AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

September 2020Konzert-Termin für Andrea Bocelli in Klagenfurt fixiert

Der italienische Star-Tenor Andrea Bocelli gibt am 12. September 2020 ein Konzert im Wörtherseestadion. Der Ticketverkauf startet ab sofort. Bereits 2019 winken einige Konzert-Highlights

Bocelli wurde mit Hits wie "Time To Say Good-Bye" weltbekannt © Simone Cecchetti/APA
 

Jetzt steht der Termin fest: Andrea Bocelli wird am 12. September 2020 ein Konzert im Klagenfurter Wörthersee-Stadion geben. Der Ticketverkauf (oeticket.com) startet ab sofort. Laut Veranstalter, der Leutgeb Entertainment Group, soll es eine "fulminante Mulitmediashow" des Star-Tenors werden. 150 Musiker, Tänzer und Sänger stehen dafür mit Bocelli auf der Bühne. Mit musikalischen Ausflügen in die Welt der klassischen Opern-Arien bis hin zu neuen, populären Melodien soll für Abwechslung garantiert sein - und natürlich auch für viel Gefühl.

Der bekannte Tenor hat im Laufe seiner Karriere über 80 Millionen Tonträger verkauft. Einer seiner großen Erfolge ist der Hit "Time To Say Good-Bye". Mit seinem kürzlich erschienen neuen Album "Si" schaffte es Bocelli binnen einer Woche auf Platz 1 der Top 200 Bill Board Charts.

2019 kommen schon Weltstars

Bocelli ist nicht der einzige Weltstar, der nach Kärnten kommt. Bereits im kommenden Jahr wird  Ed Sheeran  (28. und 29. Juni 2019) im Wörthersee-Stadion gleich zwei Konzerte spielen. Nachdem der erste Termin binnen weniger Minuten ausverkauft war, wurde eine Zusatzshow organisiert.

Die US-Rockband Bon Jovi kommt 2019 ebenfalls für zwei Konzerte nach Österreich. Nach Wien (17. Juli) rocken die Musiker zwei Tage später, am 19. Juli, das Wörthersee-Stadion.

Keine zwei Wochen später, am 27. Juli, macht Eros Ramazotti mit seiner Welttour in Klagenfurt Station. Der italienische Weltstar wird nicht im, sondern auf dem Freigelände des Stadions ein Konzert geben. Der Kartenvorverkauf startete am 3. Dezember. 

Ebenfalls 2019 live im Wörtherseestadion: Schlager-Queen Andrea Berg (3. August). Und auch Star-DJ David Guetta soll das Stadion zum Beben bringen.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

joe1406
0
5
Lesenswert?

Ja Wahnsinn!

Und 2024 kommt dann Eric Clapton und 2027 die Rolling Stones? Wir wünschen alles Stars und auch uns ein langes Leben!

Antworten