AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Verkehr stark beeinträchtigtÜberblick über die aktuellen Straßensperren

Etliche Straßen in Kärnten und Osttirol sind gesperrt. Hier finden Sie alle Sperren im Überblick.

© Feuerwehr
 

Ein Sturm, unfassbare Regenmengen und daraus resultierendes Hochwasser und Muren sorgen auch am Mittwoch für schwere Beeinträchtigungen auf den Straßen in Kärnten und Osttirol. Hier eine Übersicht:

Der Zugverkehr zwischen Spittal-Lienz und Gödersdorf-Rosenbach ist noch eingestellt. Schuld sind die Unwetter-Schäden. Ein Schienenerstatzverkehr ist eingerichtet. Die Sperre wird voraussichtlich noch ein paar Tage dauern.

Lesach-, Möll- und Gailtal

Nach dem Unwetter ist das Lesachtal weiter von der Außenwelt abgeschnitten. Von Hermagor aus kommen Sie nur bis Kötschach, von der Osttiroler-Seite her ist bei Obertilliach Halt. Auch der Plöckenpass bleibt zu. Geschlossen bleibt auch die Fahrbahn auf der B111 zwischen der Tröpolacher Brücke und Jenig. Da können Sie über die Rattendorfer Straße ausweichen. Im Mölltal bleibt auf der B106 weiter die Sperre zwischen Lainach und Winklern bis voraussichtlich 15 Uhr aufrecht. Ausweichen können Sie bei Sachsenburg und Oberdrauburg über die B100 Drautalstraße.

Bundesstraßen und Landesstraßen

Wegen der Schäden sind folgende Bundesstraßen gesperrt: B111 zwischen Tröpolach und Jenig sowie zwischen Kötschach und der Staatsgrenze (Ausweichen über Arnoldstein und die A2) | B110 Plöckenpass Straße ab Mauthen | B106 Mölltalstraße zwischen Lainach und Winklern - Dadurch ist die Zufahrt von Spittal in Richtung Lienz hier derzeit nicht möglich! Ausweichen geht über die B100| B80 Lavamünder Straße zwischen Lippitzbach und Lavamünd | Folgende Landesstraßen sind derzeit nicht passierbar: L 1 Pirkacher Straße ab Ötting | L54 St. Martiner Straße zwischen St. Martin und Ledenitzen | L29 Guggenberg Straße ab Hermagor | L6 Zwickenberger Straße die Zufahrt über Greifenburg ist gesperrt - Amlach ist nur über den Berg erreichbar| L25 Egger Straße zwischen Görtschach und Latschach - auch der Paulitchsattel bleibt vorerst gesperrt.

Eine ständig aktualisierte Übersicht finden Sie im Verkehrsservice der Antenne Kärnten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.