AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachNach Großbrand: "Wir wollen das Werk wieder aufbauen"

350 Feuerwehrleute bekämpften am Dienstag den Großbrand in der Villacher Firma 3M. Der Schaden ist enorm. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© KLZ/Weichselbraun
 

Am Dienstag in den frühen Morgenstunden heulten in Villach gleich mehrmals die Sirenen: Im Gebäude des Polier- und Schleifmittelerzeugers 3M in der St. Magdalener Straße war aus bisher unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Lagerhalle stand in Vollbrand. Der Feuerschein war weithin zu sehen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen