AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

CoronavirusGästeaufruf des Landes: Fall in Tiroler Gasthaus

Alle Personen, die am 15. und/oder 16. Mai - an den Tagen verrichtete der positiv Getestete noch seinen Dienst - den Hubertushof bzw. das Restaurant besuchten, sollten auf ihren Gesundheitszustand achten.

Symbolbild
Symbolbild © stock.adobe.com
 

Ein in der Küche eines Gasthauses bzw. einer Pension in Hippach im Tiroler Zillertal beschäftigter junger Mann ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. 13 enge Kontaktpersonen aus dem Arbeitsumfeld wurden identifiziert. Sie befanden sich ebenfalls in Quarantäne. Das Land Tirol startete indes einen Gästeaufruf. Alle Personen, die am 15. und/oder 16. Mai - an den Tagen verrichtete der positiv Getestete noch seinen Dienst - den Hubertushof bzw. das Restaurant besuchten, sollten auf ihren Gesundheitszustand achten. Bei Symptomen eines grippalen Infekts der Atemwege wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Schnupfen, plötzlicher Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns sei umgehend die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren.

Testergebnisse waren noch nicht bekannt

Die Testergebnisse der Kontaktpersonen, die unter anderem im Servicebereich tätig waren, standen vorerst noch aus. Auch drei enge Kontaktpersonen in Innsbruck wurden erhoben und isoliert. Deren Testergebnisse waren ebenfalls noch nicht bekannt.

Der Hof ist derzeit aufgrund des fehlenden Personals geschlossen. Unter anderem wurde eine Desinfizierung der Küche angeordnet.

Der Angestellte hatte laut eigenen Angaben rund um den 8. Mai Freunde in Wien besucht. "Er könnte sich bei dem Besuch nach seinen Angaben von einer später positiv getesteten Person, die möglicherweise dem Cluster in einem Postverteilungszentrum zuzuordnen ist, angesteckt haben", hieß es seitens des Landes.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (6)

Kommentieren
hfg
2
9
Lesenswert?

Dieser Artikel zeigt

Wiederum das eine technische Nachverfolgung der Kontakte unbedingt notwendig ist. Hoffentlich wird endlich eine zumindest europaweite kompatible Lösung eingeführt - ansonsten gibt’s eine zweite Welle wenn die Grenzen geöffnet werden und das Reisen wieder einsetzt.

Antworten
Bobby_01
34
17
Lesenswert?

Warum

schreibt man nicht alles? Es ist gut zu wissen dass dies einer mit Migrationshintergrund ist. Und umgehend Quarantäne anordnen, was da abgeht ist doch nicht normal. Große Fallzahlen in Wien und Niederösterreich, Bundesherrler werden infiziert. Und dann wird dies noch in ganz Österreich weiterverteilt. Grob fahrlässig das Ganze. Warum waren die in Wien nicht in Absonderung, natürlich überwacht.

Antworten
Irgendeiner
0
3
Lesenswert?

Bobby,warum schreibst du nicht alles,der ehemalige Vizekanzler,

Strache hieß der, hat einen tschechischen Migrationshintergrund,ist er schon getestet? Und der Kanzlerdarsteller mit ungarischer Großmutter hat somit auch einen,hat man ihm schon einen Abstrich aus dem Plappermäulchen gemacht? Und die meisten von Euch hier haben den auf die eine andere Weise rezent recht auch und alle ausnahmlos kommen von den Vorfahren her die aus Afrika kamen, da hab ich Eure Neanderthalergene noch gar nicht erwähnt,artfremd auch noch.Ihr gehört alle getestet, aber real,nicht wenn ein Mundwerksbursche frech Tests verspricht oder unwahr ihre Existenz behauptet, passieren müssen sie.Und Bobby ist kein hiesiger Name,das ist eine ausländische hier unübliche Kurzform, wo komma denn her?Hast etwa auch Viren mitgebracht?Bist schon getestet? Laß die Ausländerfaxen in Fragen einer Pandemie sonst geh ich an Deine Genetik.

Antworten
Mein Graz
12
31
Lesenswert?

@Bobby_01

Dir ist es wichtig mitzuteilen, dass "dies einer mit Migrationshintergrund ist". Warum ist das so erwähnenswert?

Und ist es ein Freud'scher Verschreiber, wenn du von "Bundesherr" berichtest? Oder wünscht du dir im Innersten, dass das Bundesheer fest in männlicher Hand bleibt?

Antworten
X22
18
19
Lesenswert?

Grob fahrlässig ist es nicht

er ist einfach Dumm, ....dumm ist ihr Kommentar

Antworten
samro
9
21
Lesenswert?

wien

from la to new york from new york to la.

von tirol nach wien von wien nach tirol.
klasssse.

Antworten