AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hoch infektiös und resistentCoronaviren überleben bis zu neun Tage auf Oberflächen

Im Schnitt überleben sie zwischen vier und fünf Tage.

© 
 

Coronaviren können sich bei Raumtemperatur bis zu neun Tage lang auf Oberflächen halten und infektiös bleiben. Im Schnitt überleben sie zwischen vier und fünf Tagen, schreibt ein Forschungsteam aus Greifswald und Bochum in Deutschland im "Journal of Hospital Infection". Es handelt sich dabei aber um eine Studie vorhandener wissenschaftlicher Literatur, nicht um neuen Untersuchungen zu 2019-nCoV.

"Kälte und hohe Luftfeuchtigkeit steigern ihre Lebensdauer noch", sagte Günter Kampf vom Institut für Hygiene und Umweltmedizin der Universitätsmedizin Greifswald am Freitag. Da es gegen Coronaviren keine spezifische Therapie gebe, sei die Vorbeugung gegen Ansteckungen wichtig. Wie alle Tröpfcheninfektionen verbreite sich das Virus auch über Hände und Oberflächen, die häufig angegriffen werden. "Im Krankenhaus können das zum Beispiel Türklinken sein, aber auch Klingeln, Nachttische, Bettgestelle und andere Gegenstände im direkten Umfeld von Patienten", erklärte Kampf.

Das alles ist nicht neu. Gemeinsam mit dem Virologen Eike Steinmann von der Ruhr-Universität Bochum hatte Kampf für ein geplantes Fachbuch Erkenntnisse aus Studien über Coronaviren und deren Inaktivierung zusammengestellt. Aufgrund der aktuellen Lage veröffentlichten sie die wissenschaftlichen Fakten aus ihrer Literaturrecherche. Sie nehmen allerdings an, dass ihre Erkenntnisse über andere Coronaviren auf das neue Virus 2019-nCoV übertragbar sind. "Es wurden unterschiedliche Coronaviren untersucht, und die Ergebnisse waren alle ähnlich", erklärte Steinmann.

Zur Desinfektion empfehlen die Forscher Mittel auf der Basis von Alkohol (Ethanol), Wasserstoffperoxid oder Natriumhypochlorit. Wende man diese in richtiger Konzentration an, reduzierten sie die Zahl der infektiösen Coronaviren binnen einer Minute drastisch - von einer Million auf nur noch 100 potenziell krankmachende Partikel. Würden Präparate auf anderer Wirkstoffbasis verwendet, sollten sie zumindest begrenzt gegen Viren wirken. "In der Regel genügt das, um die Gefahr einer Ansteckung deutlich zu reduzieren", meinte Kampf. Andere Forscher hatten zuvor zu häufigerem Händewaschen geraten.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

LaPantera69
0
4
Lesenswert?

.

Laut Virologin der MedUni Wien Elisabeth Puchhammer-Stöckl sind Oberflächen keine Infektionsherde für CoVid-19.

Antworten
gorisoft
0
17
Lesenswert?

Eigenverantwortung

Wenn ich einkaufen gehe, schütze ich mich selbst, nicht ins Gesicht greifen, sofort desinfizieren, Hände waschen. Eigenverantwortung ist wohl von jedem zu erwarten. Bitte Hirn einschalten, sofern ihr eins habt. Warum sollten immer die anderen für mich verantwortlich sein, ich selbst bin es für mich, und schütze damit auch andere.

Antworten
brosinor
3
25
Lesenswert?

wie ist es eigentlich mit den Waren selbst?

weiß da jemand Bescheid: Milchpackerl (nur als Beispiel) das ein Infizierter (Achtung: Dunkelziffer!!) in der Hand hatte und wieder zurück stellte und das ich dann nehme.
Oder Obst das angetatscht und wieder zurück gelegt wurde (was eine bodenlose Unart ist!)

Antworten
erstdenkendannsprechen
0
5
Lesenswert?

wird nicht viel anders sein.

kommt sicher auf umgebungstemperatur, sonnenlich u.a. an.

Antworten
fliegenpilz123
8
6
Lesenswert?

@miraculix

Korb bei Einkauf für 5 Personen??

Antworten
archiv
12
43
Lesenswert?

Und warum sagt das niemand den ...

.. zuständigen Vorgesetzten bei den Lebensmittekhandelsketten?

Wo bleiben die Anordnungen der dafür zuständigen Behörden?

Antworten
peter80
2
51
Lesenswert?

@archiv

Das mit 9 Tagen ist seits über einem Monat bekannt!!!!!! und wurde immer wieder gesagt.. es hat nur niemand von der Allgemeinheit ernstgenommen

Antworten
huetteka1
13
38
Lesenswert?

Einige

wird jetzt die Realität einholen. Vor 1 Monat haben mich 90% meiner Kontakte belächelt wenn man versucht hatte zu warnen. Lustigerweise ist dieses Verhältnis bis heute genau umgekehrt!
Trotzdem wollen es 10% noch immer nicht wahrhaben das es nicht mehr lange dauert bis es abgeht wie in Italien.

Antworten
politicus1980
17
57
Lesenswert?

Paketdienste

Am interessantesten finde ich, dass die Paketdienste weiter ausliefern dürfen! Jeder Fahrer hat täglich mit bis zu 100 Leuten Kontakt und alle Pakete müssen persönlich abgegeben werden und vor allem müssen alle am selben Gerät (und meistens mit den Fingern) unterschreiben! #Coronavirus on the road

Antworten
rand
2
12
Lesenswert?

Paket

Habe dem Fahrer gesagt er soll selbst Unterschreiben.

Antworten
SoundofThunder
2
28
Lesenswert?

Es gibt viele Berufe in denen man mit vielen Menschen zu tun hat.

Busfahrer,Schaffner,Lokführer,Taxifahrer,Handel,....

Antworten
lombok
1
31
Lesenswert?

Sie haben Recht ... Vorschlag:

Nur mit Fingernagel unterschreiben und dann direkt ins Bad zum Händewaschen. (Oder selbst einen Plastik-Kuli (ohne Miene) parat halten!

Antworten
fliegenpilz123
8
93
Lesenswert?

Einkaufswagen

Habe es schon mal gepostet,warum gibt es keine Desinfektionsmöglichkeit für Einkaufswagerl,die Frequenz täglich ist enorm da hat man schon Bedenken wegen Ansteckunsgefahr.

Antworten
Miraculix11
6
41
Lesenswert?

Niemand hindert Dich....

...den eigenen Einkaufskorb zu nehmen oder das Wagerl mit Handschuhen anzufassen.

Antworten
heku49
1
13
Lesenswert?

Ja, genauso

Eigentlich einfach....

Antworten
unicorn13
4
42
Lesenswert?

In amerika

Gibts das, da steht so ein desinfektionsgerät und tücher und man kann das wagerl vorm einkaufen abwischen. Das sind solche Geräte wie bei uns am WC

Antworten
heku49
0
13
Lesenswert?

Ich nehm seit Tage Desinfektionsmittel für den Einkaufswagen mit! Einfach.....

Bei geringen Mengen alle Einkäufe ohne Verwendung eines solchen.

Antworten
styrianprawda
10
10
Lesenswert?

@unicorn

Aha, und deshalb blieben die USA bislang vor Infektionen verschont.

Antworten
SagServus
2
40
Lesenswert?

Gibts das, da steht so ein desinfektionsgerät und tücher und man kann das wagerl vorm einkaufen abwischen.

Und was glaubens wie viele davon noch da wären wenn sogar schon die Spender aus den Krankenhäusern verschwinden?

Antworten
archiv
30
15
Lesenswert?

Wir kaufen aber jetzt nicht in ...

.. Amerika ein - oder?

Antworten