Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuer Coronavirus-FallLKH Hartberg geschlossen: Patienten werden nach und nach entlassen

Neuer Fall am LKH Hartberg: Turnusarzt positiv getestet. Das Spital bleibt bis auf weiteres für Patienten geschlossen. Keine Neuaufnahmen zur Zeit möglich.

CORONAVIRUS - MITARBEITERIN VON STEIRISCHEM KRANKENHAUS INFIZIERT
CORONAVIRUS - MITARBEITERIN VON STEIRISCHEM KRANKENHAUS INFIZIERT © (c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)
 

Am LKH Hartberg ist ein neuer positiver Fall aufgetreten. Ein Turnusarzt wurde positiv getestet, die Konsequenzen waren klar - das Landeskrankenhaus wurde geschlossen. Keine Neuaufnahmen möglich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren