Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Trauer und ein wenig HumorAuch das Netz schickt Prinz Philip noch ein "Farewell"

Viel Lob und Bewunderung für die Inszenierung des Abschieds von Prinz Philip, Empathie für die fragil wirkende Königin Elizabeth II. - und dazu die eine oder andere durchaus spitze Anmerkung zum Begräbnis auf Schloss Windsor.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) AP (Kirsty Wigglesworth)
 

Prinz Philip wurde gestern in der St.-Georgs-Kapelle im Schloss Windsor beigesetzt - Großbritannien und der Rest der Welt verfolgten gebannt die durchaus würdevolle und reduzierte Zeremonie. Auf Twitter machen sich User Gedanken über den Abschied und die Zukunft der angestaubten britischen Monarchie.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.