AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sozialwirtschafts-KVIn fast 110 steirischen Betrieben kommt es zu Warnstreiks

Harte Fronten: Im zähen Ringen um einen neuen Kollektivvertrag für die Sozialwirtschaft kommt es ab Mittwoch wieder zu Warnstreiks.

© (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
 

Die Kampfmaßnahmen in der Sozialwirtschaft werden wegen der sich hinziehenden KV-Verhandlungen auf mehr als 300 Betriebe in ganz Österreich ausgedehnt. Am Mittwoch gehen erste Streiks über die Bühne, am Donnerstag soll dann u.a. mit einer Streikdemo am Wiener Praterstern der Höhepunkt erreicht werden. Die Arbeitnehmervertreter wollen ihre Forderung einer Arbeitszeitverkürzung auf 35 Stunden durchsetzen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren