Die Zahl der offenen Stellen in Kärnten steigt weiter kräftig an – Ende September um 17 Prozent auf 8446. Das zeigt die am Montag veröffentlichte Statistik des Arbeitsmarktservice Kärnten (AMS). Die Zahl der offenen Stellen ist gegenüber September 2021 um rund 1230 gestiegen. Rückläufig ist die Zahl der Arbeitslosen: 13.724 Menschen sind ohne Beschäftigung, weitere 2398 in Schulungen. In Summe sind also 16.122 arbeitslos gemeldet bzw. Teilnehmer von Schulungen – ein Minus von 1345 bzw. 7,7 Prozent.