Deutsche Brauereien erhöhen die Preise für Bier. Als Gründe werden steigende Energie- und Rohstoffpreise infolge des russischen Krieges gegen die Ukraine genannt. "Für die Brauereien in Deutschland ist die Entwicklung dramatisch: Wir beobachten bei Rohstoffen, Verpackungen, Energie und Logistik nie gekannte Preissteigerungen", erklärte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes Holger Eichele gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Im deutschen Lebensmittelhandel erwartet man eine Bierpreissteigerung im zweistelligen Prozentbereich.