Rene WilleggerDas ist der neue Mann an der Spitze des Kärntner ÖGB

Rene Willegger (51) löst Hermann Lipitsch als Kärntner ÖGB-Präsident ab. Das bewegt den neuen Chef der Arbeitnehmer-Vertretung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Rene Willegger wird im Mai zum Präsidenten der Gewerkschaft gewählt.
Rene Willegger wird im Mai zum Präsidenten der Gewerkschaft gewählt. © (c) JOST&BAYER
 

Der 51-jährige Steuerberger Rene Willegger folgt am 7. Mai dem langjährigen ÖGB-Präsidenten Hermann Lipitsch nach - dann wird bei der Landeskonferenz die ÖGB-Spitze neu gewählt. Das gab die im ÖGB bestimmende Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) am Mittwoch bekannt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!