World Economic ForumÖsterreich-Premiere: Flex als Leuchtturm für "Industrie 4.0" ausgezeichnet

Doppelte Auszeichnung für Flex Althofen: Als führender Standort in Industrie 4.0 und Unternehmensqualität.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Flex in Althofen
Flex in Althofen © (c) MS Photography by Michael Stabentheiner
 

Das Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum), in Kooperation mit McKinsey, zeichnete das Industrieunternehmen Flex Althofen als erste Fabrik Österreichs als „Lighthouse“ (Leuchtturm) aus. Ein "Lighthouse" ist weltweit führend im Einsatz von Industrie 4.0-Technologien sowie in der Umsetzung intelligenter und nachhaltiger Lösungen. "Flex Althofen ist stolz Teil dieses exklusiven globalen Netzwerkes zu sein", heißt es seitens Flex Althofen-Geschäftsführer Martin Reiner, "denn es gibt insgesamt nur 90 Lighthouse-Fabriken, darunter ausschließlich Big Player wie BMW, GE, Bosch oder Novo Nordisk".

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!