Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fehlerhaftes UpdateAndroid: Warum plötzlich zahlreiche Apps nicht funktionieren

Ein Update von Adroid hat am Dienstag zahlreiche Apps zum Absturz gebracht. Google bietet inzwischen eine Lösung an.

Symbolbild
Symbolbild © APA/AFP/GABRIEL BOUYS
 

in Fehler im Smartphone-Betriebssystem Android lässt derzeit in vielen Ländern die Handynutzer verzweifeln. Zahlreiche Apps stürzen am laufenden Band ab, darunter auch Googles Mailprogramm Gmail. Wie Technikportale am Dienstag berichteten, verursacht ein Prozess namens "Android System WebView" die Probleme. Google bestätigte Montagabend (Ortszeit) den Bug und lieferte am Dienstag ein Update nach, das den Fehler beheben soll.

Auf Twitter empfahl Google betroffenen Nutzern, im Play Store nach "Android System WebView" zu suchen und die App zu aktualisieren. Auch die Browser-App "Chrome" soll Google zufolge aktualisiert werden, sofern ein Update zur Verfügung steht.

Über WebView können Android-Apps normalerweise Web-Inhalte anzeigen. Seit einem missglückten Update von WebView verursacht das im Hintergrund laufenden Google-Programm aber Abstürze bei vielen Apps. Neben Gmail sind auch GMX oder Amazon und viele Apps von Banken betroffen.

Kommentare (2)
Kommentieren
Ulrike34
2
11
Lesenswert?

Hilfreich

Leider stürzte auch meine Kleine Zeitung App ab und ich konnte den hilfreichen Artikel nicht lesen.

silent
0
66
Lesenswert?

Danke

Kleine Zeitung, das war außerordentlich hilfreich!