Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mallorca-BoomWer während der dritten Welle ungeschützt in den Urlaub fliegt, riskiert die Gesundheit

Die Reiseindustrie bekommt ihre Chance. Doch noch gilt es, Reiselust zu zähmen - und schnell zu impfen.

© 
 

Vermeintliche Gewissheiten mutieren in der Pandemie häufig zur Makulatur – etwa niedrige Inzidenzen, die sich unerwartet nach oben schrauben. Gute Zahlen, schlechte Zahlen? Oft nur eine Frage des Moments. So viel Unsicherheit ist Gift für einen Wirtschaftszweig, der sorglose Zeit verspricht.

Kommentare (1)
Kommentieren
dieRealität2020
0
1
Lesenswert?

Wem interessiert es? Es ist einfach für eine handvoll Menschen eine unbedingte Notwendigkeit?

.
TUI bietet an: >>>>>> wir haben uns daher entschieden, das Angebot für die Osterferien "zu verdoppeln" und bieten jetzt über 300 Hin- und Rückflüge an. <<<<<< vielleicht wird noch in den nächsten Tagen noch verdreifacht? (vervierfacht?). Warum nicht?
.
Das Virus paart sich hier mit der Wirtschaft und den Mallorca Reisenden, den noch nicht infizierten. Die Bundesregierung denkt sich, damit werden einige in beiden Richtungen Wirtschaft und Menschen Beruhigungspillen verabreicht. Die Glücklichen die reisen und die Glücklichen die sagen morgen können auch wir reisen. Und die weniger Glücklichen müssen halt die Infektionsketten und einen eventuellen späteren möglichen Tod in Kauf nehmen. Außer man erwischt noch vorher eine Impfung.
.
Lassen Sie sich ihre Entgelte, ihre sozialen Zahlungen, ihre Pension, ihr Sparguthaben nach Mallorca schicken und bleiben sie einfach auf der Insel, bis die Pandemie vorbei ist, oder bis sie geimpft wurden oder aber sie einfach verstorben sind. Das machen die deutschen gerne außerhalb Deutschland.
.
Reisetipps: Mit Sarkasmus Ironie und Zynismus. Das ist das Leben - That's Life - C'est la vie - Grüß Gott und auf Wiedersehen.