Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

25.000 QuadratmeterWerner Kruschitz kauft Legrand-Standort in Wernberg

Der Industrielle erwirbt das ehemalige Legrand-Gelände und sucht jetzt Mieter.

Kruschitz-Immobilien kaufte das Legrand-Gelände in Wernberg © Tilli
 

Die Areal in Wernberg ist in der Kärntner Industrielandschaft seit Jahrzehnten fest verankert: Bis 2003 produzierte hier Legrand mit 160 Mitarbeitern Schalter, Steckdosen und Abzweigdosen. 2004 folgte das Plastikwerk Expan, das 2010 von Greiner Packaging übernommen wurde. Bis 2019 produzierten hier rund 50 Mitarbeiter Kunststoffverpackungen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren