Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Das bringt 202121 Neuerungen, die uns im neuen Jahr erwarten

Steuern, Öffi-Tickets, Abgaben, Corona-Hilfen & Co.: Das neue Jahr hält viele Neuerungen für Konsumenten und Betriebe bereit. Ein Überblick.

© Light Impression - Fotolia
 

1: Das 1-2-3-Ticket. Beim Prestigeprojekt der Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) spießt es sich zwar in den Verhandlungen mit Ländern und Verkehrsverbünden. Dennoch: Gewessler beharrt darauf, das bundesweite Öffi-Ticket um drei Euro je Tag komme im ersten Halbjahr.

Kommentare (2)
Kommentieren
bimsi1
0
3
Lesenswert?

Gute Info.

Finde es gut dass Kleinstpensionisten eine prozentuell höhere Pension 2021 bekommen.

Flogerl
0
2
Lesenswert?

Die Zollfreigrenze für Auslandspakete bis zum Warenwert von 22 Euro fällt am 1. Juli in der gesamten EU

Hab ich da was falsch verstanden ??? Mussten oder müssen Waren nicht erst ab 150 Euro verzollt werden ? Hatte die Grenze von 22 Euro nicht eher was mit Einfuhrumsatzsteuer zu tun ?