Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wo Sie zurzeit am günstigsten tanken Steirische Spritpreise um knapp 30 Prozent unter jenen von 2018

Viel Bewegung am Ölmarkt, viel Bewegung an den Tankstellen: In der Steiermark liegen die Preise für günstigsten und teuersten Eurosuper um 25 Prozent auseinander.

Tanken ist zurzeit deutlich günstiger als 2018
Tanken ist zurzeit deutlich günstiger als 2018 © Lukas Gojda - stock.adobe.com (Lukas Gojda)
 

"Wir setzen jetzt dem fossilen Zeitalter ein endgültiges Ende". Es ist ein starker Satz, den Dänemarks Klima- und Energie-Minister Dan Jörgensen am Donnerstag sprach. Der Hintergrund: Bis 2050 will der Staat, immerhin größter Öl- und Gasproduzent in der Europäischen Union, die gesamte Öl- und Gasförderung in der Nordsee einzustellen. Das Parlament stimmte entsprechenden Plänen der Regierung jetzt zu.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

jg4186
0
10
Lesenswert?

Gr. Unterschiede

Die so großen Preisunterschiede an den Tankstellen in der Steiermark waren mir immer schon ein Rätsel. Ich schau im Internet, wo ich bei meiner Fahrt am günstigsten tanken kann.

styrianprawda
0
0
Lesenswert?

@jg4186

Des Rätsels Lösung:
wo es keinen wirklichen Mitbewerber gibt, dort sind die Preise hoch.
Und solange es Menschen gibt, die sagen "wegen der 20 Liter, die ich tanke, fahre ich keine 2 km zu einer billigeren Tankstelle, da akzeptiere ich es, dass der Treibstoff bei der Tankstelle in meiner Nähe um 10% teurer ist" wird sich auch wenig ändern.

jg4186
0
0
Lesenswert?

Mehrere Mitbewerber

Es gibt mehrere Tankstellen in der Region, alle mit höherem Preisniveau als im Landesschnitt. Zu den billigeren Anbietern ist es allerdings weiter als 20 km. Aber es wird sicherlich mit Angebot und Nachfrage zu tun haben. Mus ich halt wieder tanken, wenn ich in Graz bin.