Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tabuthema TrennungKündigung: Wichtige Schritte zum sauberen Schnitt

„Outplacement“ als wachsendes Geschäft: wie eine Kündigung „fair“ ablaufen kann und welchen Nutzen Betriebe daraus ziehen.

© ub-foto - stock.adobe.com
 

Statistisch ist das Thema hierzulande längst angekommen. 2018 etwa wurden nur in der Steiermark und in Kärnten laut Zahlen des Arbeitsmarktservice (AMS) 28.900 Dienstverhältnisse durch den Dienstgeber aufgelöst. Gesprochen aber wird darüber kaum – weder von Betroffenen noch innerhalb der Betriebe. Berufliche Trennung im Allgemeinen und die Kündigung im Speziellen sei weiter „ein echtes Tabu“, befindet auch Oliver Heun-Lechner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren