Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Debatte um Höhe der LeistungWie viel Geld Arbeitslosen eigentlich zusteht

Während die Zahl der Arbeitslosen im Land langsam sinkt, schwelt eine Debatte um die Höhe des Arbeitslosengeldes. Aber wie viel macht dieses wirklich aus?

Die Coronakrise ließ die Zahl der Arbeitslosen explodieren
Die Coronakrise ließ die Zahl der Arbeitslosen explodieren © KLZ/Jürgen Fuchs
 

1. Wie entwickelt sich die Zahl der Arbeitslosen?
Aktuell sinkt sowohl die Zahl der beim AMS arbeitslos vorgemerkten Personen als auch die Anzahl jener Menschen, für die von Unternehmen potenziell Kurzarbeit angemeldet wurde, deutlich (siehe Grafik). Zurzeit sind etwa laut Arbeitsministerium österreichweit um 21.500 Personen weniger in Kurzarbeiter als noch vor einer Woche.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

money240
6
5
Lesenswert?

Wieviel Geld ist im Arbeitslosenfonds - Wer finanziert diesen

Unter der Prämisse, dass das Geld vorhanden ist, bin ich für eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes. Dieses soll aber vernünftig und rechtmäßig eingesetzt werden. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

stprei
0
9
Lesenswert?

Finanzierung

Wie sich die Arbeitslosenversicherung in Österreich finanziert ist einfach herauszufinden: Einfach nachlesen am eigenen Lohnzettel (Aufgliederung SV-Beitrag: ALV) oder im Gesetz. Leider stellt das AMS den ALV-Beitrag auf der Homepage nicht dar oder ich habe es einfach nicht gefunden. Aber man hat ja Google: Beitrag Arbeitslosenversicherung Österreich

Die Arbeitslosenversicherung ist eine partnerschaftliche Versicherung, die von Dienstgeber und Dienstnehmer gemeinsam aufgebracht wird. "Wenn Geld vorhanden ist" ist also nur eine Frage von Beitragserhöhungen für die aktiv Beschäftigten.

Und im AMS-Geschäftsbericht kann man gut nachlesen, dass es ohne Zuzahlungen aus dem allgemeinen Steuertopf nicht geht.