Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Keine BauverhandlungenDie Bauwirtschaft warnt vor einem Stillstand im Sommer

Mitte März wurden alle Bauverhandlungen in der Steiermark abgesagt, neue Termine gibt es noch nicht. Die Bauwirtschaft fürchtet „ein Loch im Sommer“ und erhöht den Druck auf Behörden. Zuversicht herrscht indes im Holzbau.

++ THEMENBILD ++ CORONAVIRUS - SITUATION IN WIEN: BAUSTELLEN
© APA/HERBERT P. OCZERET
 

Bis zu 40 Prozent der Beschäftigten auf dem Bau kommen aus dem Ausland. Für Arbeiter aus Slowenien ist die Einreise nach Österreich mit einem Passierschein möglich, schwieriger ist die Lage etwa für jene aus Kroatien, die sich nach der Rückkehr in ihr Heimatland in Quarantäne begeben müssen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren