AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Frage der WocheKlimadebatte: Muss man sich heute fürs Fliegen schämen?

Wer fliegt, schadet dem Klima. Mit dieser Aussage sieht sich die Luftfahrt konfrontiert. Sie hat in der Diskussion keine schlechten Argumente, doch wie verschafft man ihnen Gehör und bringt Emotion und Argument unter einen Hut?

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Airplane landing at sunset
Airplane landing at sunset © chalabala - stock.adobe.com
 

Man kann es drehen und wenden, wie man will, in der Klimafrage gerät die Luftfahrtindustrie zunehmend unter Druck.

Kommentare (7)

Kommentieren
Alfa166
4
6
Lesenswert?

Warum sollte ich mich schämen dafür?

Wenn ich zB. nach Amerika will, fliege ich halt, weil fürs Schwimmen ist es definitiv zu weit....

Antworten
Amadeus005
2
13
Lesenswert?

Generell geht es darum die Mobilität zu reduzieren

Egal welche. Muss man sich halt überlegen, was nicht sein muss und welche Bewegungen man nicht verursachen soll. Wie Kleidung aus China, Obst aus Südamerika, ...

Antworten
Hausschuh
4
6
Lesenswert?

Wer noch ??

Wer SUV faehrt, schadet dem Klima. Schaemen sich die alle ?

Antworten
eadepföbehm
1
8
Lesenswert?

Ja, die sollten sich auch schämen.

Generell sollte jeder Mensch gelegentlich über sein Mobilitätsverhalten reflektieren und sich überlegen, welchen Beitrag er leisten kann oder will.
Meistens geht es um das wollen.

Antworten
tturbo
14
8
Lesenswert?

Schäme mich überhaupt nicht,

Solange die Politik die Fluglinien mit CO2 freien Kerosinpreisen fördert, braucht man sich nicht schämen. Der Druck auf die Politik gehört erhöht.

Antworten
eadepföbehm
1
13
Lesenswert?

Die Politik muss ja nur dort eingreifen, wo den Menschen der Wille zur Eigenverantwortung fehlt.

Daher solltest du dich schon dafür schämen, dass du keine Eigenverantwortung übernehmen willst.

Antworten
büffel
6
12
Lesenswert?

Tut selbst etwas für UNSERE Welt!

Eben nur keine Eigenverantwortung, gell....?!

Antworten