Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuer Song in den StartlöchernMusizieren mit Stevie Wonder und Co.: Stefan Maier auf Tuchfühlung mit den Stars

Der Weststeirer Stefan Maier wird im neuen Song von Sennie "Skip" Martin (Kool and the Gang) zu hören sein - an der Seite von Musiklegende Stevie Wonder.

Stefan Maier, hier mit einer Toni-Maier-Trompete (links), musizierte mit Stevie Wonder © Georg Tomaschek, APA
 

"Kein Zweiter spielt so Mundharmonika wie Stevie Wonder", schwärmt der weststeirische Musiker Stefan Maier. "Als ich also gefragt wurde, ob ich seinen Gegenpart übernehmen würde, habe ich fast vor Freude geweint." Denn schon bald werden Maier und Wonder - oder Stefan und Stevie - gemeinsam zu hören sein. Im neuesten Song des US-Musikers Sennie "Skip" Martin, Ex-Frontmann von Kool & the Gang, wechseln sich Harmonika-Klänge Wonders und Geigen-Einlagen Maiers ab. Geige und Mundharmonika mögen im ersten Moment wie ein asynchrones Duo wirken, eine Hörprobe für die Kleine Zeitung beweist jedoch: Die ungleichen Instrumente ergänzen sich eindrucksvoll. "Die Geige passt sich gut an", erklärt Maier. "Ich habe mich vom Stil her an Stevie gehalten, das Ergebnis ist für mich einmalig."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren