Eröffnung am 20. MaiDas Alte Almhaus hat neue Pächter

Lange stand nicht fest, wer das Alte Almhaus auf der Stubalm nach Petros Haritidis übernimmt. Neue Pächter wurden nun gefunden, am 20. Mai geht es los.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Alte Almhaus öffnet am 20. Mai © Andrea Kratzer
 

Am Dienstag, dem 20. Mai, ist es soweit: Das Alte Almhaus öffnet seine Türen, und das mit neuen Pächtern. Thomas und Inka Stich leiten nun die Geschicke auf der Stubalm, der ehemalige Betreiber Petros Haritidis hat sich unterdessen dem Gasthof Wiendl in Maria Lankowitz verschrieben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

hieblerc116
2
12
Lesenswert?

Alles Gute

Ich wünsche den neuen Pächter alles Gute und bin unendlich froh das Pedro's nun das GH Wiendl gekauft hat. Das ist eine enorme Aufwertung der Gastronomie in Lankowitz

tannenbaum
0
24
Lesenswert?

Wenn

sie’s richtig machen, ist das Alte Almhaus eine Goldgrube!