AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KöflachLeistungsschau wagt einen historischen Rückblick

Die 53. Leistungsschau findet von 3. bis 5. Mai 2019 in Köflach statt. Den thematischen Rahmen bildet eine Sonderschau über die Geschichte des Bergbaus im Bezirk Voitsberg.

Bei der 53. Leistungsschau im Mai 2019 werden Volksheim und Sporthalle Köflach wieder voll sein © KK
 

In 202 Tagen öffnet die bereits 53. Leistungsschau der Lipizzanerheimat im und rund um das Volksheim und die Sporthalle in Köflach wieder seine Pforten. Knapp 100 hundert Aussteller präsentierten sich heuer im Frühjahr bei der regionalen Messe, so viele teilnehmende Unternehmen werden auch im kommenden Jahr von Freitag, den 3. Mai, bis Sonntag, den 5. Mai, erwartet.

„Wir sind mit dem aktuellen Standort beim Volksheim sehr zufrieden, auch die Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde läuft sehr gut. Platzmäßig sind wir aber am oberen Ende, wir sind deshalb bestrebt, dass wir neues Gelände erschließen“, sagt Georg Reschen, Obmann des Vereins Leistungsschau.

Großes Interesse

Das Interesse sei jedenfalls wieder sehr groß, wie Reschen berichtet: „Von sehr vielen Ausstellern habe ich positive Rückmeldungen bekommen. Viele davon haben bereits für das nächste Jahr ihre Teilnahme zugesichert.“

Für die bereits fünfte Ausgabe der Leistungsschau unter seiner Führung hat sich Reschen etwas Besonderes einfallen lassen. Erstmals wird es im Rahmen der Veranstaltung eine Sonderschau geben, die unter dem Titel „Wirtschaft einst und jetzt“ stehen wird. „Gemeinsam mit der Gemeinde Rosental und der GKB sowie Historiker Ernst Lasnik wollen wir einen geschichtlichen Rückblick über den Wirtschaftsfaktor Bergbau geben“, erläutert Reschen.

 

KK
Georg Reschen, Obmann des Vereins Leistungsschau © KK

Geplant sind unter anderem eine Ausstellung sowie ein Vortrag von Lasnik. „Derzeit wird alles genau konzeptioniert und wir schauen uns an, was sinnvoll und vom Platz her möglich ist“, so der Obmann der Leistungsschau. Unter anderem sollen Schautafeln aufgestellt werden, um die Geschichte des Bergbaus nachzuerzählen. Den Kreis zur Zukunft schließen für Reschen all jene Unternehmen, die sich bei der Leistungsschau in Köflach präsentieren: „Das sind für uns die Unternehmen und Arbeitgeber der Zukunft, die die Wertschöpfung in der Region halten.“

 

Leistungsschau in Köflach

Von 3. bis 5. Mai 2019 geht die bereits 53. Leistungsschau in Köflach über die Bühne. Diese findet wieder am gesamten Areal in und rund um das Volksheim und die Turnhalle der Lipizzanerstadt statt.
Rund 100 Unternehmen aus der Region werden sich bei der Messe präsentieren. Zudem wird es unter dem Titel „Wirtschaft einst und jetzt“ eine Sonderschau über die Geschichte des regionalen Bergbaus geben.
Alle Infos gibt es online auf www.leistungsschau.co.at.

Eine weitere Überraschung kündigt Reschen für den beliebten Lounge-Bereich an, Details werden aber noch nicht verraten. Neu ist auch der Start für Anmeldungen: Aussteller können heuer bereits vor Weihnachten den Standplatz buchen, und nicht erst ab Jänner.

Kommentieren