Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Konsequenz aus WahlergebnisWerner Riedler nimmt Mandat nicht an und hört als Weizer ÖVP-Chef auf

Nach fünf Jahren als Gemeinderat und drei Jahren als Weizer ÖVP-Stadtparteiobmann hört Werner Riedler nun nach dem schlechten Ergebnis bei der Gemeideratswahl auf. Neuer ÖVP-Chef soll Stephan Engelhart werden, im Gemeinderat rückt Stephan Winkelbauer nach.

Werner Riedler war drei Jahre lang Weizer Stadtparteiobmann © Ulla Patz
 

Werner Riedler, Weizer ÖVP-Stadtparteiobmann und Zweiter auf der gemeinsamen Wahlliste mit dem Team Krottendorf, wird sein Gemeinderatsmandat und somit auch den Stadtratsposten nicht annehmen. Für Riedler rückt der 23-jährige Stephan Winkelbauer ins Stadtparlament nach, Stadtrat dürfte nun Stephan Engelhart werden. Der zweite Vizebürgermeister geht, wie ohnehin geplant, an den Listenersten Franz Rosenberger.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.