Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

StralleggFahrer kletterte noch aus komplett demoliertem Pkw

Wie durch ein Wunder konnte der Fahrer noch aus seinem Pkw steigen, der bei einem Unfall in der Nacht auf Freitag komplett demoliert worden war. Er wurde von Rettung und Notarzt versorgt.

© FF Strallegg
 

Am 28. November  gegem 22.15 Uhr kam ein 18-Jähriger auf der L458 zwischen Strallegg und Wenigzell bei Straßenkilometer 6,4 von der Fahrbahn ab. Er prallte zuerst gegen einen Wasserdurchlass und danach gegen zwei Bäume. Danach wurde das Auto wieder auf die Fahrbahn geschleudert, der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, konnte sich aber noch selbst aus dem völlig demolierten Fahrzeug befreien. Er wurde von Notarzt und Rotem Kreuz versorgt und ins LKH Hartberg eingeliefert. Einen Alkotest verweigerte er.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen