Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusNur mehr drei aktiv Infizierte in der Südoststeiermark

Der Bezirk Südoststeiermark weist laut der Statistik des Landes nur drei aktiv Infizierte auf. (Stand 17. Juni, Mitternacht). Die 7-Tage-Inzidenz liegt nun bei 2,6. Der Bezirk Jennersdorf hat nach wie vor eine "weiße Weste".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Zahl der Infizierten sinkt in der Südoststeiermark kontinuierlich © Jürgen Fuchs
 

In der Südoststeiermark sind die Zahlen seit dem Höhepunkt der dritten Welle deutlich gesunken. Zuletzt gab es kaum Neuinfektionen. Durch eine Datenbereinung wies die Statistik des Landes Steiermark am Donnerstag sogar einen negativen Wert (-1) bei Neuinfektionen auf. Nähere Informationen dazu hier.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen