AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wirbel um Pöllauer PfarrerTurbulente Sitzung zu Ibounigg-Weggang

Gerichtsvikar Gerhard Hörting kam gestern Abend nach Pöllauberg, um dem Pfarrgemeinderat die Position der Diözese zu erläutern. Doch auch viele Unterstützer von Pfarrer Roger Ibounigg kamen, um sich für sein Bleiben einzusetzen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Pfarrer Roger Ibounigg
Pfarrer Roger Ibounigg © Barbara Kahr
 

Vorwürfe, Kritik und Ablehnung– all dem musste sich gestern Gerichtsvikar Gerhard Hörting in einem Gasthaus in Pöllauberg stellen. Er war am Abend im Auftrag von Generalvikar Erich Linhardt nach Pöllauberg gekommen, um die Position der Diözese hinsichtlich Pfarrer Roger Ibounigg zu erläutern. Am Vormittag hatte Bischof Wilhelm Krautwaschl jenen gebeten, andere seelsorgliche Aufgaben zu übernehmen und damit den Pfarrverband Pöllau-Pöllauberg zu verlassen.

Kommentare (1)

Kommentieren
AIRAM123
4
9
Lesenswert?

150 hardcore Anhänger

... haben sich das Tal und die Kirche unter den Nagel gerissen. Der Rest geht notgedrungen woanders zur Kirche oder zu Zeiten in die Kirche wo kein Pfarrer anzutreffen ist

Antworten