Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PölstalEin "alter" Bürgermeister und eine neue Farbe im Gemeinderat

Freitagabend wurde Alois Mayer mit 12 von 15 Stimmen als Bürgermeister der Gemeinde Pölstal bestätigt. Die Neos, frisch in den Gemeinderat eingezogen, wählten ihn nicht mit.

Bürgermeister Alois Mayer (ÖVP) und Vizebürgermeister Hubert Simbürger © Sarah Ruckhofer
 

Die Gemeinde Pölstal ist ab sofort türkis-rot, aber auch blau und pink: Freitagabend wurde zur konstituierenden Sitzung in den Mehrzwecksaal in Möderbrugg geladen. Eine große Überraschung blieb aus, war doch schon Mitte der Woche bekannt geworden, dass sich die ÖVP nicht wie erwartet mit den Blauen, sondern mit der SPÖ zusammen tut. Bürgermeister Alois Mayer (ÖVP) bleibt somit weitere fünf Jahre im Amt, zwei Vorstandssitze gehen an die SPÖ. Hubert Simbürger wird Vizebürgermeister, der erst 23-jährige Manuel Kobald Gemeindekassier.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.