AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach KritikÖVP sagt "Fragestunde" ihrer EU-Kandidatin an obersteirischer Schule ab

Simone Schmiedtbauer kommt am Mittwoch dennoch in die Fachschule Feistritz in St. Peter am Kammersberg.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Simone Schmiedtbauer kommt am Mittwoch zwar an die Schule, diskutiert aber nicht mit Schülerinnen
Simone Schmiedtbauer kommt am Mittwoch zwar an die Schule, diskutiert aber nicht mit Schülerinnen © Ballguide/Stefan Pajman
 

Eine für Mittwoch vorgesehene „Fragestunde“ mit Schülerinnen der Fachschule Feistritz in St. Peter am Kammersberg sagt EU-Kandidatin Simone Schmiedtbauer (ÖVP) ab. Wie berichtet gab es Kritik, Schüler würden für Parteipolitik missbraucht. Schmiedtbauer habe sich an die Regeln gehalten und nie Parteipolitik in Schulen betrieben, sagt ÖVP-Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg. Information und Diskussion seien immer im Mittelpunkt gestanden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren