Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Laut Wetterprognosen"Sperre der B114 wird noch länger gelten"

Landeswarnzentrale rechnet nicht mit schneller Aufhebung der Sperre der B114. Hohentauern könnte somit noch länger von der Außenwelt abgeschnitten bleiben.

Die B114 ist ab St. Johann gesperrt © Sarah Ruckhofer
 

Die Wetterprognosen für die Woche sehen nicht gut aus: Größere Mengen Neuschnee, Schneeschauer, Nebel, Wind - kein optimales Wetter für die dringend benötigten Erkundungsflüge über Hohentauern. Seit Samstag ist die Gemeinde von der Außenwelt abgeschnitten, ein Ende derzeit nicht in Sicht. "Für die weitere Beurteilung der Lage ist eine Befliegung unbedingt notwendig", bestätigt auch Referatsleiter Günter Hohenberger von der Landeswarnzentrale. "Erst so können wir entscheiden, ob Sprengungen möglich sind und ob die Sperre im besten Fall aufgehoben werden kann."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren