AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vor Gericht gewonnenFP-Stadtrat Raphael Pensl hat die Amtverschwiegenheit nicht verletzt

Raphael Pensl, Brucker FP-Stadtrat, hat eine Anzeige der SPÖ bei der BH Bruck-Mürzzuschlag wegen der Verletzung der Amtsverschwiegenheit beeinsprucht. Am Grazer Landesverwaltungsgericht wurde ihm Recht gegeben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Stadtrat Raphael Pensl
Stadtrat Raphael Pensl © Martina Pachernegg
 

Der Brucker FPÖ-Stadtrat Raphael Pensl spart derzeit bei SPÖ als Hauptgegner in der kommenden Gemeinderatswahl nicht mit Kritik. Er hat sich im Vorjahr damit eine Anzeige wegen Verletzung der Amtsverschwiegenheit eingehandelt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren