Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirisches Pflege-System Kollaps-Warnung, Pflexit und mehr Ausbildungsplätze

Vor dem Tag der Pflege (12. 5.) geizen Parteien und Organisationen nicht mit Eigenlob und Tadel. Die KPÖ fordert gar vom Land, die Pflegeheime des insolventen Samariterbund-Graz zu übernehmen. Ein Überblick.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Pflege bewegte auch am 1. Mai in Graz
Pflege bewegte auch am 1. Mai in Graz © Juergen Fuchs
 

Rechtzeitig vor dem internationalen Tag der Pflege (12. 5.) steuern die Landesrätinnen Juliane Bogner-Strauß (Pflege), Barbara Eibinger-Miedl (Wissenschaft) und Doris Kampus (Soziales) teils neue Maßnahmen für "eine gute Zukunft" der Pflege bei.

Kommentare (1)
Kommentieren
Kovac
1
9
Lesenswert?

Dankeschön!

Als Dankeschön für den Einsatz und die Flexibilität haben die Mitarbeiter der Kages KEINE Coronaprämie bekommen. Das ist pure Wertschätzung und Motivation!!
Geschätzte Verantwortliche, denken Sie doch nach ob das der richtige Weg ist!!??