Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GrazSpeicherkanal: Die Baustellenstraße in der Mur wird jetzt rückgebaut

Die Mega-Baustellen in Graz neigen sich dem Ende zu: Das Murkraftwerk ist praktisch fertig, der Speicherkanal in Zentrumsnähe geht ins Finale.

Zentraler Speicherkanal
© Andrea Rieger
 

Das nördliche Ende des Zentralen Speicherkanals nimmt langsam Form an. Bei der Radetzkybrücke entsteht gerade eines der acht Kaskadenbauwerke, das gleichzeitig auch als "Stadtbalkon" eine neue Aussichtsplattform wird. Über diese Bauwerke kann das Schmutzwasser gespeichert (rund 10.000 Kubikmeter pro Kaskade) und nach und nach zur Kläranlage Gössendorf weitergeleitet werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren