Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lost Places in der SteiermarkDie schönsten und gruseligsten Ruinen des Landes

Verlassene Orte, unheimliche Plätze: Georg Lux und Helmuth Weichselbraun erforschten „Lost Places“ in der Steiermark und in Slowenien. In einem Buch hielten sie diese spannenden Ausflüge fest.

Ein schauriger Eindruck von der Römerhöhle in Aflenz (Südsteiermark) © (c) Styria / Helmuth Weichselbraun
 

Feuchte Stollen, einsturzgefährdete Gebäude und schaurige Plätze voller Geschichte: Es sind Orte dieser Art, die Autor Georg Lux und Fotograf Helmuth Weichselbraun in ihrer Freizeit mit viel Verve erforschen, beschreiben und fotografieren.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.