Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dagmar SkergetMit Mut und Fleiß: Vom kleinen Hof zum großen Reitzentrum

Wie ein Paar beschloss, in Kumberg bei Graz um eineinhalb Millionen Euro eine moderne Reitanlage auf die Hufe zu stellen.

Dagmar und Ferdinand Skerget mit ihrer Tochter © Privat
 

Die Bauphase war sehr energieraubend, die Phase danach aber noch viel schwieriger“, erinnert sich Dagmar Skerget. Sie betreibt mit ihrem Mann Ferdinand den „Jantscherhof“ in Kumberg, eine Reitanlage mit Halle, Außenplatz, Ställen, einer Schrittmaschine und Pferdesolarium. Als Draufgabe hat man einen Hofladen eingerichtet, das alte Bauernhaus wurde renoviert. Und Rinder hält man auch noch am Hof.

Kommentare (1)
Kommentieren
DergeerderteSteirer
0
10
Lesenswert?

diese Einstellung findet vollstes Gehör, ....................."Gott sei Dank muss ich nicht 14 Tage auf Urlaub fahren.“

Es gibt sie noch, Idealisten welchen das wichtig ist was sie tun und zu tun haben!!

Alles Gute und viel Erfolg, mit g'sunder Einstellung und Zusammenhalt lassen sich , wie es umgangssprachlich heißt; Berge versetzen !