Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vorgezogene ZeitenPutztrupps sollen die nächtliche Feierlaune am "Kaiser" wegwaschen

Die Grazer Marktplätze werden seit Kurzem schon um 23 Uhr gereinigt - um die Nachtschwärmer zu vertreiben. Das habe sich "bewährt, ist aber keine endgültige Lösung", heißt es.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kaiser-Josef-Platz
Der Kaiser-Josef-Platz wurde in der Pandemie zu einem beliebten Treffpunkt in Graz © Alice Samec
 

Not macht erfinderisch. War es bei Skater-Frage am Kaiser-Josef-Platz eine neue Interpretation der Straßenverkehrsordnung, kommen bei den Nachtschwärmern die Putztrupps zum Zug. Die Stadt Graz hat die Putzzeiten vorgezogen: Nicht um 4 Uhr in der Früh werden jetzt die Marktplätze gereinigt, sondern schon um 23 Uhr.

Kommentare (5)
Kommentieren
stadtkater
14
5
Lesenswert?

Die Anrainer haben halt jetzt

statt Musiklärm den Lärm der Putzmaschinen!

stprei
1
12
Lesenswert?

Normal

Es wird doch auch sonst gereinigt, jetzt nur - als Unterstützung, damit am Abend Ruhe ist - eben früher.

Und dass der Kaiser-Josef-Platz stellenweise wie ein öffentliches Urinal gerochen hat, ist auch bekannt. Vielleicht reduziert sich das jetzt.

stadtkater
1
6
Lesenswert?

Geputzt wurde früher

nach den Marktzeiten ab 14 Uhr. Jetzt auch knapp vor Mitternacht, wenn die Anrainer schlafen wollen!

stprei
1
2
Lesenswert?

Artikel

Laut Artikel wurde normal um vier Uhr in der Früh gereinigt, was nachvollziehbar erscheint, dass gereinigt wird, bevor die Standler kommen und dann nochmals nach Ende des Marktes.

Ragnar Lodbrok
4
27
Lesenswert?

Allen Feierwütigen

einen Besen in die Hand drücken!