Vor Austrian FinalsPadel-Boom: Grazer Racket-Center verdoppelt Courts

Anrainer waren beunruhigt. Jetzt hat das Racket Sport Center Graz drei neue "Padel-Käfige" bewilligt - und baut eine Lärmschutzwand.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
RSCG-Chef Grasgruber verspricht den Anrainern eine Lärmschutzwand.
RSCG-Chef Grasgruber verspricht den Anrainern eine Lärmschutzwand. © Hecke
 

Es ist die Woche der Austria Finals, die im Rahmen des Grazer Sportjahres in der Stadt an der Mur über die Bühne gehen - und auch einen kleinen, sportlichen Infrastruktur-Schub mit sich bringen. Zum einen hat die Stadt Graz ja das Bootshaus an der Mur errichtet, um mit dem 1,9 Millionen Euro schweren Projekt künftig den Vereinen für den Kajak- und Kanusport eine Bleibe einzurichten. Zum anderen hat das Racket Sport Center Graz (RSCG), das in der Ragnitz die Staatsmeisterschaften im Trendsport Padel sowie im Racketlon austrägt, nun sein Angebot an Padel-Boxen verdoppelt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.