Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach Ärger in der RagnitzOdilien Institut erledigt Wiederaufforstung mit 480 Bäumen

Und: KPÖ fordert - nach Ärger über umgeschnittenes Naturdenkmal am Rosenhain - eine aktivere Bürger-Info über die Gründe für Fällungen von Stadtbäumen.

Der Kahlschlag vor wenigen Wochen empörte Anrainer.
Der Kahlschlag vor wenigen Wochen empörte Anrainer. © Hecke
 

Früher als zunächst gedacht ließ der Boden nach dem Wald-Kahlschlag in der Ragnitz die Aufforstung wieder zu. Der Grundeigentümer Odilien-Institut hat daher die neuen Bäume auf dem 3600 Quadratmeter großen Areal schon setzen lassen. Gefällt wurden vor wenigen Wochen zum Ärger der Anrainer rund 100 Bäume, nun wurde die zugesagte Wiederaufforstung eines Mischwalds mit 480 neuen Bäumen umgesetzt.

Kommentare (1)
Kommentieren
untermBaum
8
11
Lesenswert?

Na Bitte!

In spätestens 150-200 Jahren sieht der Wald wieder aus wie vor dem Kahlschlag!
Ich freue mich schon sehr darauf!!!