Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

'Mavie' ist daOchsenknecht-Baby hat einen prominenten Paten

Am Wochenende gaben Cheyenne Ochsenknecht und ihr Freund Nino Sifkovits bekannt, dass ihre Tochter auf die Welt gekommen ist. Die Kleine hat auch einen prominenten Fußballer zum Paten - und der war sogar schuld daran, dass sich ihre Eltern getroffen haben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Cheyenne Ochsenknecht und ihr steirischer Freund Nino Sifkovits auf einem Instagram-Foto
Cheyenne Ochsenknecht und ihr steirischer Freund Nino Sifkovits auf einem Instagram-Foto, gepostet im Februar 2021. Untertitel: "Can’t get happier right now" © Instagram @cheyennesavannah
 

Sie ist da - und nicht nur wir, sondern praktisch alle deutschen (Promi-)Zeitungen haben über den Nachwuchs in einer der bekanntesten Familien Deutschlands berichtet: Cheyenne Savannah Ochsenknecht, die Tochter von Uwe und Natascha Ochsenknecht, und ihr steirischer Freund Nino Sifkovits sind Eltern geworden. Das Baby trägt den Namen Mavie, kam in einer - nicht genannten - Klinik in Graz auf die Welt und ist das erste Baby der beiden. Trotz des jugendlichen Alters der Mama, nämlich 20, ist sie ein absolutes Wunschkind, wie stets betont wird.

Kommentare (6)
Kommentieren
ma12
0
1
Lesenswert?

OMG

Da wäre ein Bericht über den "umgefallenen Reis-Sack" in China viel spannender und vor allem WICHTIGER!

Helga Baurecht
0
5
Lesenswert?

passt ja super...

Rinderzucht und Ochsenknecht!

Ichweissetwas
3
6
Lesenswert?

die Kinder und Kindeskinder....

alle profitieren sie vom Namen Ochsenknecht.....ob das dem Uwe immer so passen wird...?

ikennminetguataus
1
32
Lesenswert?

Bemerkenswert ...

... dass der Vater des OCHSENknecht-Babys beruflich die größten Rinder der Welt züchtet. 😂

carpe diem
11
29
Lesenswert?

Sehr spannend!

Ich bin wirklich froh, an dieser Story teilhaben zu dürfen.Frage mich schon lange, wie es Frau Ochsenknecht nach Graz verschlagen hat. Jetzt weiß ich es endlich. Freu mich auch auf Berichte über die Besuche der Großeltern und kann's kaum erwarten! Danke, KLZ!

FlushingMani
1
22
Lesenswert?

Haha

Ich musste herzhaft lachen über Ihren Beitrag! :-)
Danke!