Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Angelika Michalatsch verstarbTrauer um die Wirtin in der Ruine Gösting

Die bekannte Pächterin der Burgtaverne Gösting, Angelika Michalatsch, verstarb nach einer langen Krankheit. Am 11. September findet die Verabschiedung statt. Wie es mit der gesperrten Burgruine weitergeht, steht indes weiter nicht fest.

Trauer um die Burgwirtin Angelika Michalatsch (Foto Archiv) © Gubisch
 

Neue, traurige Entwicklung rund um die beliebte, aber auch umkämpfte Burgruine Gösting in Graz: Schon im Mai 2019 wurde die Taverne geschlossen. Sporadisch sperrte die Gastwirtin Angelika Michalatsch dann noch auf, ehe im Mai des heurigen Jahres endgültig Sperrstunde herrschte. Nun wurde bekannt, dass Angelika Michalatsch - die schon als Kind in der von ihren Eltern gepachteten Taverne mit half und diese dann 1996 übernahm - verstorben ist. Nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit, wie es in der Parte in der Kleinen Zeitung heißt.