Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit gestaffeltem EinlassDer Feschmarkt ist zurück in Graz

Der beliebte Jungdesignmarkt feiert am Wochenende sein Comeback in Graz: Von Freitag bis Sonntag wird in der Seifenfabrik - mit einigen Corona-Adaptionen - alles verkauft, was hip und fesch ist. Ebenfalls retour: Der Vintage Kilo Sale, dieses Wochenende im Lendpavillon.

© Jürgen Fuchs
 

In Graz gehört er schon fix zum Jahresprogramm dazu: Zwölf Mal hat der Fesch'markt in der Seifenfabrik die junge Kreativszene versammelt und sich gleich von Anfang an großer Beliebtheit erfreut. Das Festival für die unabhängige Kreativszene wurde 2010 in Wien gegründet, nachdem die Gründerinnen von der bunten Szene an Jungdesignmärkten begeistert waren. Ausgerechnet im zehnten Jubiläumsjahr des Fesch'markt kam aber Corona dazwischen - die Märkte im Frühjahr mussten allesamt abgesagt werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren