Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Holding Graz prüft KurzarbeitPassagierzahlen in Bus und Bim auf acht Prozent abgesackt

Und: Holding Graz prüft Kurzarbeit für bis zu 800 Beschäftigte, die nicht im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind.

In der Karwoche wird der Takt wohl ausgedünnt.
In der Karwoche wird der Takt wohl ausgedünnt. © Ballguide/Pajman
 

Die Talfahrt der Fahrgastzahlen in Zeiten der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen nähern sich in dieser Woche dem Nullpunkt. "Wir hatten am Freitag nur noch acht bis zehn Prozent der Passagiere, die wir normalerweise  befördern", sagt Holding-Graz-Vorstandsboss Wolfgang Malik im Gespräch mit der Kleinen Zeitung. Eine Entwicklung, die sich in den letzten zwei Wochen in Etappen bemerkbar gemacht habe: "Die Zahlen sind von 100 auf 70, auf unter 50 Prozent, dan auf 20 Prozent und nun unter die Zehn-Prozent-Marke gesunken."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren