AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Start in die PerchtensaisonDie Krampusse sind heuer besonders früh dran

Gestern Abend wurden in Frohnleiten die „Kramperl“ losgelassen. Am 16. November geht es dann in Rein und in Hausmannstätten heiß her. Der große Umzug in Graz findet am 1. Dezember statt. Ein Überblick über die Krampus- und Perchtenläufe in Graz- und Umgebung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Perchtenlauf in Rein © Alexander Danner
 

Sie halten sich schon lange nicht mehr an ihre traditionellen Ausgehzeiten, nicht umsonst sind sie ja die finsteren Kerle des Jahreskreislaufs. Der Schulterschluss zwischen Kramperl und Perchten lehrt auch heuer zu unterschiedlichen Zeiten den Laufbesuchern das Fürchten. Schon lange vor dem 5. Dezember haben die Krampusse ihren alljährlichen Auslauf: Gestern Abend wurden die finsteren Gesellen in Frohnleiten losgelassen. Nächste Woche geht es dann rund um das Stift Rein (Gratwein-Straßengel) sowie in Hausmannstätten wenig friedlich zu.

Kommentare (4)

Kommentieren
ego57
0
5
Lesenswert?

Ich war vor ca 10 Jahren am 9. November

bei so einer Veranstaltung in GU: große Wiese als "Bühne", durch mobile Zaunelemente zwischen Zuschauern und den verschiedenen Krampus-Ortsgruppen, riesen Spektakel, schaurig und trotzdem schön... in meiner unmittelbaren Nähe eine junge Familie mit Kleinkind auf Papas Arm - das Kind hat nicht geweint, aber es war sichtlich skeptisch. Da kommt so eine gruselige Maske daher, sieht das, geht auf das Paar mit Kind zu, streichelt dem Kind über die Wange und bringt es so von Herzen zum Lachen, dass es eine Freude ist, zuzuschauen!
Das sind nicht lauter "Verrückte", die hinter den Masken stecken, die allermeisten sind ganz normale Menschen wie du und ich und stecken viel Zeit und Geld in diese Performance, und irgendwie pflegen sie ja doch alte Bräuche, auch wenn zeitlich manchmal was durcheinander kommt....freuen wir uns doch einfach darüber!👺👶😊

Antworten
Nadu1205
3
17
Lesenswert?

Früher...

... war jeden 5.Dezemder ein Krampuslauf in den Orten!! Das hat auch gereicht...
Ich finde die ganzen Perchtenläufe im November einfach lächerlich...

Antworten
reschal
3
7
Lesenswert?

Brauchtum???

Mir erschließt sich dieses Treiben noch nicht ganz. Brauchtum hatte etwas mit "brauchen" zu tun. Was brauchen diese, meist jungen, Männer die sich hinter den gruseligen Fratzen verstecken?

Antworten
jg4186
2
27
Lesenswert?

Kramperl und Perchten

Kramperl und Perchten passen nicht zusammen, haben eigentlich miteinander nichts zu tun - schon gar nicht Mitte November. Aber die Weihnachtsdekoration und -musik in den Geschäften ist auch schon lange installiert. Und den Kindern erklären wir, dass sie lernen müssen zu warten.
Macht nichts: So wenig in unseren Breiten zu diesem Datum die Perchten mit Brauchtum zu tun haben, so wenig hat der Krampuslauf mit dem Hl. Nikolaus zu tun. Hauptsache, manche Menschen können ihre Aggressionen abbauen.

Antworten