Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-FolgeViele Menschen sterben in Hospizeinrichtungen alleine

Die Krise erschwert die Hospizbegleitungen: Wie Peter Pilz und Susanne Wiesender helfen und warum Hospizbegleiter trotzdem weitermachen.

 

Die Situation für ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiter ist äußerst schwierig: Corona, Lockdowns, die Angst vor Ansteckungen oder selbst schwer kranke Menschen anzustecken. Auf der anderen Seite sterben viele Menschen in den steirischen Hospiz-Einrichtungen alleine, ohne Begleitung.

Kommentare (1)
Kommentieren
wolff02
2
5
Lesenswert?

Unerklärlich

Kann mir bitte wer erklären ja warum Leute die im sterben sind nur mit Maske betreut werden dürfen und nicht berührt werden dürfen, was soll da der Blödsinn mit Corona in diesem Fall.
Unüberlegter und Unmenschlicher geht es nimmer!