AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sicherheit

Steirischer Polizeichef: "Der Terror rückt immer näher"

Die Anschläge der vergangenen Tage in Deutschland und Frankreich versetzen auch steirische Sicherheitsbehörden in Alarmbereitschaft. „Der Terror rückt näher.“

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Tatort Nizza
Tatort Nizza © AFP
 

Amoklauf in München, Hackenattentat in einem Regionalzug in Würzburg, Frauenmord mit einer Machete in Reutlingen, ein Bombenattentat in Ansbach und zuletzt der Anschlag in einer französischen Kirche: Die Häufung der Gewalt durch Flüchtlinge oder Täter mit Migrationshintergrund in den vergangenen Tagen versetzt auch die steirischen Sicherheitsbehörden in Alarmbereitschaft. „Die Entwicklung ist besorgniserregend“, sagt Landespolizeidirektor Josef Klamminger. „Der Terror rückt immer näher.“

Kommentare (30)

Kommentieren
gratej
0
0
Lesenswert?

Anregung

Was ich vermisse :
Dass Angehörige jener Religionsgemeinschaft auf die Straße gehen und gegen Terror und die Morde im Namen der Religionsgemeinschaft protestieren, so wie sie auch binnen weniger Stunden Tausende gegen die Putschisten in der Türkei demonstriert haben.

Antworten
avatar24185
9
7
Lesenswert?

Bankrotterklärung

In Wahrheit ist der Artikel eine Bankrotterklärung. Die Zahlen und Relationen sind unglaublich. Ein Wahnsinn wie unser Steuergeld verschenkt wird. Bei uns gibt's keinen Terror aber dafür bluten wir langsam finanziell und kulturell aus.

Antworten
DavidgegenGoliath
3
3
Lesenswert?

Für mich, als Frau, ist das muslimische Frauenbild, nicht tolerierbar!

Vielleicht, kann mich, im Forum, jemand vom Gegenteil, überzeugen.
Ich bitte, um Argumente!

Antworten
ChihuahuaWelpe55
1
4
Lesenswert?

Re: Für mich, als Frau, ist das muslimische Frauenbild, nicht tolerierbar!

Hab gestern dazu ein interessantes Ö1 Interview gehört.

Im Islam gibt es soweit ich es jetzt verstanden habe, nicht die simplen 10 Gebote, sondern Hadiden. Hadiden sind Überlieferungen, die Mohammad bei bestimmten Situationen gesagt oder getan haben soll. Ein Hadid zb sagt, du sollst Frauen achten, oder so. Und da ist das Problem, dass diese Hadiden teilweise ziemlich interpretierbar sind. Für liberale Muslime ist es natürlich in Ordnung, dass Frauen gut behandelt und geliebt werden sollen. Radikale packen dann aber lieber einen anderen Hadid aus, wo sie die Frauen als Besitz ansehen. Es kommt immer auf die Person und ihr Vorhaben an.

Antworten
extranjero
2
4
Lesenswert?

@davidgegengoliath

das traditionell christliche schon?

Antworten
Feja
13
8
Lesenswert?

Weiß ein Experte der nicht genannt werden möchte..

Aha.. Und warum nicht? Hat er leicht Angst um seinen Job?
Ich denk mal, dass sein Geltungsdrang dienstlich weder erwünscht noch erlaubt ist.
Wichtigmacher, der zu feig ist seinen Namen zu nennnen.. wow da fühl ich mich gleich viel sicherer, wenn ich weiß welche Leut bei der Polizei arbeiten..
Vieleicht sollte er sich beim Erzählfestival bewerben - Graz erzählt..

Antworten
Katza
8
4
Lesenswert?

Wundert es dich....

So wie mit allen verfahren wird, die nicht-linke Tatsachen ansprechen? Meinungsfreiheit gilt bei uns nicht, die "politisch korrekte" Szene ist zu stark und agressiv.
Aus dem gleichen Grund konnte auch der große Erfolg von Hofer im ersten Wahldurchgang nicht abgeschätzt werden, da sich niemand getraut hat, aufgrund der massiven gesellschaftlichen Repressalien die ihnen drohen.

Antworten
e64c35e24578674715ba8be20781b9c
5
24
Lesenswert?

Leider...

... müssen erst einige Terroranschläge bei uns passieren, bevor der Gesetzgeber entsprechenden Handlungsbedarf sieht.
Dabei wäre es so einfach: Keine Mindestsicherung für Asylberechtigte, generell keine Sozialleistungen für Migranten, welche nie hier Steuern gezahlt haben (nur Abdeckung der Grundbedürfnisse mittels Sachleistungen), keine Förderung von islamischen Vereinen (sowieso ein Wahnsinn, dass die Brutstätten des Terrors auch noch Fördergelder erhalten!!!) und natürlich endlich konsequente Abschiebung von Islamisten mit Asylstatus bzw. vorherige Aberkennung von Staatsbürgerschaften. Wenn das endlich umgesetzt wird, verbessert sich auch automatisch die Sicherheitslage.

Antworten
57f225744571b3158bc19c84f82cc103
12
11
Lesenswert?

Diese gotteskrieger sind wahrlich eine Gefahr.

Ich schätze aber Hofer -Kikl-Strache auf Dauer um das mehrfache gefährlicher ein.
Die planen eine rechte Diktatur für Österreich.
Das hatten wir schon,zuerst der dollfuß dann der Hit-ler.
Damals gab es Politjustiz wie heute in der Türkei.
Wollen wir das wieder?

Antworten
all2round
5
6
Lesenswert?

Na,ja aus dem grün roten Lager bin ich...

.. bin ich ich schon gewisse Einschätzungen gewohnt, also staune ich über diese Einschätzung nicht. Jetzt zu "dollfuß" und "hitler" wie sie schrieben, bitte ich Sie ein wenig in der Zeitgeschichte zu "schmöckern" oder besser sich richtig einlesen! Vielleicht fallen Ihnen dann doch nicht unwehsentliche Punkte des Unterschiedes auf
.

Antworten
all2round
0
1
Lesenswert?

Es ist nicht meine Aufgabe......

.....für Ihr "LÜCKENHAFTES" Zeitgeschichte Wissen zu sorgen.

Antworten
DavidgegenGoliath
4
2
Lesenswert?

Re: Diese gotteskrieger sind wahrlich eine Gefahr.

Wie kommen sie zu dieser Annahme?
Bitte, mir Quellen, zu nennen!

Antworten
JHlive
8
8
Lesenswert?

Leider nur....

"jukeboxhero". Im wahrsten Sinne des Nicknames.
Staatsbürgerschaft aberkennen und dann wohin abschieben???
Seuche der Zeit! Stammtischsprüche und nicht zu Ende gedacht!!

Antworten
Feja
13
6
Lesenswert?

Logisch..

Leute die keine Mindestsicherung bekommen laufen bestimmt nie Amok und IS Sympatisant kann man da auch nicht mehr sein, denn sonst würd man auf der Stelle.. Na was eigentlich?

Antworten
loa82
4
17
Lesenswert?

Radikale Islamisten

Vor ca 20 Monaten habe ich genau auf diese Radikalen Muslime und was auf uns zukommen wird und weil die sich ohne Arbeit u Zukunftaussichten sich in kurzer Zeit zu dickenden Zeitbomen entwickeln können, hingewiesen. Das waren nicht aus der Luft gegriffene Thesen von mir sondern Beobachtungen u Erfahrungen der letzten 35 Jahre . Als ich all das jetzige vorausgesagt habe, war ich gleich ein Rechter, Fremdenhasser und ewig Gestriger. In der Gemeinde hatte auch enorme Nachteile im Punkto Familienkreis. Jetzt können sich gewisse Wendehälse an der Nase nehmen u sehen wie richtig meine Analyse gewesen ist und es ist zu hoffen das es nicht zu Arg kommt.

Antworten
boyle
17
8
Lesenswert?

dickenden Zeitbomen

es sind ja recht viele fehler in deinem posting, aber bei dem hab ich besonders schmunzeln müssen.
übrigens - sorry, dass ich das sagen muss - aber der inhalt ist auch nicht viel besser als die rechtschreibung.

Antworten
e64c35e24578674715ba8be20781b9c
7
9
Lesenswert?

@boyle

Diese permanenten Hinweise auf Rechtschreibfehler mangels inhaltlicher Argumente sind schon ziemlich lächerlich. Wenn man allerdings noch dazu selbst offenbar massive Probleme mit der deutschen Rechtschreibung hat, ist es einfach nur mehr peinlich...

Antworten
Feja
9
4
Lesenswert?

Naja.. Ich mach auch Rechtschreibfehler

Aber zwischen einem falschen Beistrich oder durchgehende Kleinschreibung ( die übrigens im Inet durchaus usus ist) oder einem fehlenden Buchstaben und "dickende " liegen dann doch noch Welten..

Zum Inhalt - sorry aber das nennt man Verallgemeinerung und Sippenhaft.
Ich geh ja auch nicht durch die Gegend und verbreit, dass alle Österreicher besoffen mit dem Auto fahren und dabei andere mit dem Tot bedrohen, nur weil es einige unverbesserliche Menschen hier bei uns, immer noch machen.

Antworten
anselm
1
4
Lesenswert?

Tod / tot

Da wir gerade beim Thema sind:
Der TOD ( Substantiv ) <> jemand ist tot ( Adjektiv )

Antworten
jahcity
26
8
Lesenswert?

Wie kann

man so viel Unsinn reden u die KlZ druckt es auch noch... So etwas ist unser Polizeichef? Kopfschütteln....

Antworten
office1
6
8
Lesenswert?

Träumer

wach auf! Die Graz-Attacke verlief genau nach dem Muster der späteren Anschläge in Nizza, in Ansbach und anderen Orten. Lt. Anweisung der Islamisten ist mit jedem Mittel anzugreifen, seien es Fahrzeuge, Messer, Hacken, etc. Lt. Bericht des deutschen Verfassungsschutzes gibt es 9000 Salafisten in Deutschland, die für Indokrination sorgen. In Graz wurde ein Islamist zu 20 Jahren verurteilt. Die Zeugen leugneten alles, da sie Angst vor Rache haben.
Schläfst du noch??

Antworten
Feja
6
7
Lesenswert?

Angst fressen Seele auf

Lieber noch ein bissi Panik verbreiten, so als Wort zum Sonntag und so...

Antworten
boyle
42
9
Lesenswert?

billige panik- und angstmache

in der kleinen! es ist zum genieren! der böööööse islaaaam! uuuuhhhh! radikaaaal und unberechenbar, terror und amokläufe. es rinnt einem kalt über den rücken!

Antworten
theissue
7
15
Lesenswert?

Re: billige panik- und angstmache

Mit rinnt es auch kalt über den Rücken. Und zwar ob der Ignoranz unserer Politik und der Zahnlosigkeit unserer Gesetzgebung gegenüber diesen Personen.

Wenn die Teilnahme am Jihad eine Straftat ist und "Heimkehrer " amtsbekannt sind, warum befinden die sich auf freiem Fuß in unserem Land? Und warum wird solchen "Flüchtlingen" dann nicht der Aufenthaltstitel entzogen, Freiflug nach Tschetschenien inklusive?

Antworten
boyle
15
6
Lesenswert?

@theissue

aja! .....und die bööööse politiiiiiik! und die gefährlichen flüchtlinge! und die bööööösen banken!!!

Antworten
all2round
1
3
Lesenswert?

Bitte....

...um Aufklärung, was hat das "Flüchtlingsgeschehen" mit dem "Bankengeschehen" zu tun?

Antworten
 
Kommentare 1-26 von 30