Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gewessler in Pressestunde Inlandsflüge von Graz und Klagenfurt werden eingestellt

Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) bekräftigte am Sonntag in der ORF-"Pressestunde" erneut, dass mit dem Ausbau der Südbahn die Inlandsflüge von Graz und Klagenfurt Geschichte sein werden.

 

Sobald der Ausbau der Südstrecke fertig sei - also die Bahntunnel durch Koralm und Semmering, soll es ein Aus für Inlandsflüge von Graz und Klagenfurt geben. Umweltministerin Leonore Gewessler bekräftige dieses Vorhaben am Sonntag in der ORF-Pressestunde erneut. Jetzt will sie sich das jüngst in Frankreich verabschiedete Verbot von Kurzstreckenflügen ansehen, "da muss man schauen, wie die das gelöst haben", so Gewessler in der ORF-Pressestunde. 

Kommentare (72)
Kommentieren
barbara78
3
8
Lesenswert?

Frau Gewessler ist hoffentlich bald Geschichte,

zumindest vor dem Ende der tollen Tunnelprojekte. Sie sollte sich in ihrem Riesenresort um das Wesentliche kümmern, bis dato hat sie aufgrund ihrer medialen Schwäche nur die Verkehrsstrafen erhöht und jetzt eben die bösen Zubringerflüge stornieren. Blöd nur, dass dann halt ein weiterer Münchenflug von Graz kommen wird, statt nach Wien. Und das Beispiel Frankreich will sie sich anschauen.....dort fahre ich tatsächlich mit mind. 250 km/h mittels TGV in jedes Eck. Hier tuckerst du mit 70 nach Bruck einmal.

Peterkarl Moscher
0
8
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Frühflug Klagenfurt - Wien, um 7.00 in Wien umsteigen und um 9.00 in
Frankfurt. Mit der Bahn gibts dann eine Verbindung Klagenfurt - Wien um
4,00 Uhr damit man um 8.30 in Wien ist! Für alle Betriebe echt super !

schlauer77
0
5
Lesenswert?

3 Piste

Ja so kann man die Wiener 3 Piste eventuell noch verhindern. Und um das gehts den Grünen, das andere ist nur das Mascherl das sie brauchen. Mit dem Gebäck mit dem ich fliegen muß ist der Zug derzeit sowieso keine Lösung, also muss ich jetzt weiter herum gondeln, und noch länger in der Luft sein grr. Danke

Laser19
16
22
Lesenswert?

Man muss nicht von Klagenfurt nach Wien fliegen,

um weiter zu fliegen. Das Angebot in Laibach ist recht gut.

Peterkarl Moscher
0
2
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Angebot mit Taxi aus Villach mit 45.- Euro eine Seite, aber sicher nicht real
da der normale Taxipreis 180.- beträgt. Fahrzeit 1 Stunde !!!!

hewinkle10
0
13
Lesenswert?

Wie kommt man da hin?

Gibt es einen Buszubringer zum FH Laibach? Wär jedenfalls wesentlich attraktiver als mit der Bahn nach Wien zu fahren.

Amadeus005
4
13
Lesenswert?

Oder man nimmt FRA oder MUC als Hub

Dass man von Südösterreich nach MUC mit der Bahn unter 3 Stunden kommt kommt nicht in diesem Jahrhundert.

kleinereader
18
41
Lesenswert?

Worum gehts eigentlich?

Wenn man sich die durchschnittlichen Kommentare durchliest, dann fragt man sich schon ob die Mehrheit verstanden hat worums eigentlich geht?! Hier gehts um die Klimaerwärmung und in diesem Fall kann man Flüge von Graz/Klagenfurt nach Wien nicht wirklich C02-arm nennen (ein Maschine braucht beim Start einen Großteil des Kerosins im vgl zum gleiten auf Flughöhe). Das man fliegen aus unserem Leben nicht wegdenken kann ist keine Frage, aber vielleicht sucht man sich die kleineren Übel und für den Rest bessere Alternativen, auch wenns dann vl gesamt eine halbe Stunde länger dauert 🤷🏼‍♂️

MEHRGE
2
0
Lesenswert?

Uninteressant

Also mit dem Auto bin ich von Klagenfurt nach Graz schneller als mit dem Flieger....
Das lästige einchecken-auschecken usw. macht diese Strecke so was von uninteressant.

pecunianonolet
11
34
Lesenswert?

vl gesamt eine halbe Stunde länger dauert

was ihr alle nicht verstehen wollt: 6 von 10 Euros werden in Österreich im Ausland bzw. im Export erwirtschaftet macht es Österreichischen Unternehmen nur so schwierig wir möglich zB in Graz ihren Sitz zu haben. Weniger Mitarbeiter in Graz weniger Kommunalsteuer, weniger Wertschöpfung einfach nur kurzsichtig und dumm.

pecunianonolet
32
38
Lesenswert?

Gewessler macht es dem Koalitionspartner nach,: Symbolpolitik ohne Substanz.

Fast niemand, ausgenommen natürlich Austrian Personal fliegt rein Graz - Wien vv.

Das sind reine feeder / Zubringerflüge.
Jeder der mit jetzt mit der Bahn kommt, das macht einfach keinen Sinn. auch nach Semmering Tunnel nicht. Warum sollte ich mich 2h+ in den Zug setzen wenn ich in 45 min in Graz bin und mein Gepäck nicht zum Zug schleppen muss?
Am Flughafen kann ich wenigstens auch kostengünstig parken, am Bahnhof spielt sich unter 25 Euro pro Tag nichts.

Hellimaria
26
12
Lesenswert?

Trotzig wie ein Kind

Auch ich bin ein Vielflieger... ja es ist bequem, aber wenn das Angebot es nicht anders zulässt wird man sich umstellen müssen. Es geht auch aktuell nicht viel anders, als dass man lange Zeiten in Kauf nimmt, wenn man beruflich wo hin muss. Und noch was- bitte nicht mit der trotzigen Phrase kommen- dann fliege ich eben über München oder Frankfurt- das haben alle bisher schon getan, wenn es nur 2min schneller war und keiner hat sich der Standortlösung Wien hingegeben....

pecunianonolet
3
27
Lesenswert?

was ist daran trotzig wie ein Kind?

Wertschöpfung von Wien nach MUC, FRA, AMS, IST verschieben macht keinen Sinn.

Kein normaler Mensch wird sinnlos mit dem Zug nach VIE fahren um dann von VIE zu fliegen wenn man ex GRZ wie erwähnt in MUC, FRA, AMS, IST umsteigen kann.

Was ihr alle nicht verstehen wollt: 6 von 10 Euros werden in Österreich im Ausland bzw. im Export erwirtschaftet.
Macht es Österreichischen Unternehmen nur so schwierig wie möglich zB in Graz ihren Sitz zu haben. Weniger Mitarbeiter in Graz weniger Kommunalsteuer, weniger Wertschöpfung einfach nur kurzsichtig und dumm.

SoundofThunder
54
12
Lesenswert?

🤔

Wieviele Flüge gibt es von Graz nach Klagenfurt?

pecunianonolet
12
37
Lesenswert?

sinnerfassend

Lesen scheint nicht so ihre Stärke

SoundofThunder
33
10
Lesenswert?

Meine Frage war wie viele Flüge es zwischen Graz und Klagenfurt gibt.

Ist für Sie anscheinend zu hoch.

SoundofThunder
15
8
Lesenswert?

🤔

Wenn Sie weiterdenken werden Sie draufkommen dass es sich wegen ein paar Flügen nicht rentiert diese Verbindung aufrecht zu erhalten. Unrentable Strecken werden eingestellt. Ist überall so. Nur wenn so manche glauben dass der Flughafen Graz direkt eine Haltestelle bekommt werden die sich täuschen. Es ist bis dato keine neue Haltestelle geplant. Da müssen Sie mit dem Zug nach Graz fahren,umsteigen und mit der Schnellbahn mehrere Stationen Richtung Spielfeld fahren. Auch nicht gerade gut gelöst. In Klagenfurt liegt der Flughafen auch nicht direkt an der Koralmbahntrasse.

Peterkarl Moscher
0
3
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Den Flughafen Graz nicht an die Bahn anzuschließen das war und ist
Blödheit Hoch 4 !

robert123456789
5
11
Lesenswert?

Hahaha

Die Flüge gibt es nicht. Es gibt keine linienverbindung graz Klagenfurt. Lesen ist nicht ihre Stärke.

9956ebjo
3
19
Lesenswert?

wenn die frage ernst gemeint war

erübrigt sich eine antwort

RonaldMessics
36
6
Lesenswert?

Viele Postingwriter....

....tun nur ihre persönlichen Phantastereien als Meinung verkaufen. Nur ein Riesenidiot fährt nach Laibach unnachahmlichen Graz zu kommen wenn der Choralmtunnel fertig ist.

lexi
5
43
Lesenswert?

Denken

Es geht nicht um Flüge Klagenfurt nach Graz (gibt es gar nicht) sondern um die Zubringerflüge von Graz und Klagenfurt nach Wien.

Und hier werden viele Klagenfurter doch nach Laibach nausweichen, und viele Grazer von Graz über München, Frankfurt und Düsseldorf fliegen.

RonaldMessics
29
5
Lesenswert?

Und weiter?

Nur Riesenidioten fahren zuerst nach Laibach um nach Graz zu fliegen. Und selbst in Laibach werden noch wegen der Klimamaßnahmen durch die Slowenen Veränderungen passieren. Aber Postingwritwr ohne Realitätssinn sind ja nix besonderes.

wjs13
0
5
Lesenswert?

Viele Vollk. die nicht sinnerfassend lesen können

Nicht ein einziger Poster will von Graz nach Klagenfurt oder von Laibach nach Graz fliegen. Aber zum FRAPORT Laibach ist es weit näher als nach Wien und zumeist auch günstiger. Ich fliege von Venedig ab, von wo man auch günstig in die ganze Welt kommt und das Auto um ca. € 10,-/Tag geschützt stehen lassen kann.
Und wenn man in VIE nach 18 Uhr ankommt gibt keine Verbindung mehr nach Klagenfurt, weil bei der ÖBB schon Nachtruhe eingekehrt ist.
So schaut´s aus.

RonaldMessics
1
0
Lesenswert?

Umweltpolitischer...

...SCHWACHSINN. Fehlerlos leben ist ein Ziel, dass jeden Tag eine Herauforderung bedeutet.
Der Postingwriter Laser19 ist zum Beispiel auch einer, der nur seinem Ego behilflich ist.
Übrigens Mut zur Meinung hat man, wenn man mit dem wahren Namen postet. Anonym postwendend Menschen sind entweder politisch eingebunden oder Rückgratlos. Dazu gibt es ein schönes Lied von STS.

9956ebjo
4
24
Lesenswert?

RolandMessics

manchmal tut es wirklich weh…

 
Kommentare 1-26 von 72