Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mann bei Brand getötetMutter schrie verzweifelt um Hilfe: "Mein Sohn ist noch im Haus"

34-Jähriger kam bei nächtlichen Brand eines Einfamilienhauses in Trautmannsdorf (Bezirk Südoststeiermark) ums Leben. Seine Mutter (52) erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Wohnhausbrand
Das Haus ist nach dem Brand unbewohnbar geworden © BFVFB/Christian Karner
 

Ein 34-jähriger Mann kam am Sonntagmorgen bei einem Wohnhausbrand in Trautmannsdorf (Gemeinde Bad Gleichenberg) ums Leben. Seine 52-jährige Mutter konnte sich aus den Flammen retten, sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde ins LKH Feldbach eingeliefert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen