Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Winterliche FahrverhältnisseUnfälle und hängengebliebene Lkw auf steirischen Straßen, Sperren in ganz Österreich

Donnerstagfrüh kam es bereits nach Lkw-Unfällen zu Sperren, zahlreiche hängengebliebene Pkw und Unfälle auf steirischen Straßen.

Die Feuerwehren mussten zu zahlreichen Fahrzeugbergungen ausrücken - wie hier auf der L 432 in Pöllau © FF Pöllau
 

In den letzten zwölf Stunden wurden 89 Feuerwehren zu 98 Einsätzen gerufen, 84 Einsätze entfielen auf Fahrzeugbergungen. Laut Landesfeuerwehrverband konzentrierten sich die Einsätze auf den südlichen Bereich doch Steiermark. Aber auch im Norden kam es durch den Wintereinbruch und teils rutschige Straßen schon in den Morgenstunden zu Sperren wie etwa auf der A9 zwischen Ardning und Liezen und auf der S6 bei Leoben Ost nach einem Unfall. In Richtung St. Michael war der Massenbergtunnel bei Leoben-Ost gesperrt. Überhaupt hat in ganz Österreich der Winter in der Nacht auf Donnerstag Einzug gehalten: Fast alle höheren Bergstraßen sind nur noch mit Winterausrüstung befahrbar, größtenteils herrschte Kettenpflicht für sämtliche Fahrzeuge. Kärnten und Salzburg, aber auch Teile der Steiermark sind stark betroffen.

Kommentare (25)
Kommentieren
Alfa166
0
2
Lesenswert?

Bitte bei der Galerie das "Osttiroler Liezen" in LIENZ tauschen.

Danke

baecki
0
21
Lesenswert?

Entsprechende Ausrüstung ist vorgeschrieben

Ich verstehe nicht, warum etwa LKW-Fahrer, die aus Bequemlichkeit oder welchem Grund auch immer nicht rechtzeitig Ketten auflegen und dann den Verkehr zum Stillstand bringen, nicht ordentlich bestraft werden. Der Schnee kommt ja nicht überraschend! Und auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer gilt: Hirn einschalten - das kann doch nicht so schwer sein!

Autschal
8
24
Lesenswert?

Liebe ASFINAG, liebe Strassendienste der Länder, liebe Gemeinden

ich fordere Euch hiermit auf, Euren Fuhrpark (Strassenräumung) zu erweitern. Je 10 Fahrzeugen ein Räumfahrzeug bereit zu stellen (sarcsm off). Leider gibt es immer wieder die Blödel, welche versuchen eine Räumungskette, welche versetzt gefahren wird zu überholen. Vorne ist noch mehr Schnee. Ich kann am 03.12. nicht verstehen, dass wieder alle überrascht worden sind, obwohl es angekündigt wurde.

gm72
2
14
Lesenswert?

Schon interessant...

... zu glauben, dass die Schneeräumfahrzeuge gleichzeitig auf allen Straßen zu jeder Zeit und ohne Pause fahren sollen, denn sobald irgendwo Schnee liegt, kommen die Unkenrufe, dass die Straßendienste mehr leisten mögen. Zum einen leisten sie, auch wenn es Ihnen vlt. nicht auffällt, zum anderen darf's wieder einmal nicht mehr Kosten, falls man tatsächlich Fuhrpark samt Personal aufstockt.

ma12
0
27
Lesenswert?

OMG

Die LKW-Mautflüchtlinge auf de B66 und B69, aus Slowenien, gehören einmal genau überprüft. Die hängen ohne Ketten auf den kleinsten Steigungen und behindern den gesamten Verkehr!!!

Reipsi
0
23
Lesenswert?

Jedes Jahr, immer

die gleiche Leier .

freeman666
0
55
Lesenswert?

Unglaublich, was die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr leisten

Egal um welche Uhrzeit, die Einsatzbereitschaft ist bei den unterschiedlichsten Einsätzen gegeben.
Danke auch an alle Dienstgeber, die den Feuerwehrmännern die Freistellung bei allen Einsätzen ermöglichen.
Bin jetzt schon sicher, auch bei den baldigen Corona Testungen werden wieder Feuerwehrleute einspringen um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu unterstützen.

MeisterHumax
16
18
Lesenswert?

Räumung?

Die Leute die in diesem Blog von "Anpassen an den Winterverhältnissen" und "Schneeketten auflegen" schreiben sitzen wahrscheinlich in der warmen Stube und brauchen nicht auf die Straße zu gehen. Wer jetzt auf Schneefahrbahn noch mit Sommerreifen unterwegs ist, dem gehört sowieso der Führerschein weggenommen. Aber wer von "Ketten auflegen" schreibt - wer kauft sich Schneeketten für den Hühnerberg? - der hat wahrscheinlich nicht einmal ein Auto.

Hannes29
0
0
Lesenswert?

Wie wäre es

Mit einen schnupper Tag in einer Strassenmeisterei für Sie???
Wenn Sie sich nicht zu Schade dafür sind dann melden Sie sich doch. Ich wäre auf Ihre Rückmeldung gespannt 😅
Vlt denken Sie dann anders 🙄🤷‍♂️

gil
2
34
Lesenswert?

Ganz sicher nicht...

Nein ich sitze nicht zu Hause, fahre jeden Tag 120km, also doch genug um die Lage ganz gut einschätzen zu können. Und Ketten vielleicht nicht für PKW sondern für LKW, die am kleinsten Hügel hängen bleiben.

hansi01
7
46
Lesenswert?

An alle Autofahrer die sich über Schnee auf der Fahrbahn beschweren

Führerschein abgeben und Öffis benutzen.

haraldk1969
58
10
Lesenswert?

Gibt es kein Geld mehr für die Strassenerhaltung

Gibt es kein Geld mehr für die Strassenerhaltung in der Steiermark oder ist der Schneepflug wegen Corona ausgefallen
5 Uhr Kirchberg bis Hühnerberg keine Schneeräumung.

herwag
3
30
Lesenswert?

!!!

die mautflüchtigen lkw sollen die autobahn über gleisdorf benutzuen !

SoundofThunder
4
81
Lesenswert?

Alle Jahre wieder sind viele Menschen überrascht.

Ist eh nur Dezember. Wer rechnet da schon mit Schnee?😏

MeisterHumax
39
18
Lesenswert?

Räumung?

Ich werde mich dann nächstes Mal den Straßenverhältnissen anpassen und mit dem Skidoo in die Firma fahren.

niederlh
7
22
Lesenswert?

An die Kleine Zeitung

Auf der L203 in ST. Stefan......
Dieser Absatz ist wieder eine Meisterleistung der besonderen Art.
Da musste ich aufpassen, dass ich nicht beim Lesen hängen geblieben bin.

ber
3
28
Lesenswert?

Ja, das muss man schon komplett zitieren, bevor es ausgebessert wird. :D

Auf der L203 in St. Stefan an der Raab blieben mehrere Fahrzeuge hängen, weil sie durch den Wintereinbruch und den starken Schneefall hängen geblieben waren. Durch hängengebliebenen Fahrzeuge blieben weitere Pkw hängen und mussten von der Feuerwehr über den Hang befördert werden.

Hannes29
3
74
Lesenswert?

Wie wärs

Einfach mal früher weg zu fahren, oder als PKW Fahrer mal ketten auflegen, oder sich den Fahrbahn Verhältnissen an zupassen.

Weil es würde ja nichts berichtet das Schnee kommt.
War einfach plötzlich da einfach aus dem Nichts 😱 (so ein lauser aber auch 😂😂)

Achja bezüglich Räumung!
Es scheint meistens auch hinter dem Schneepflug weiter 🧐🤨

styrianprawda
0
8
Lesenswert?

@Hannes

Es würde bei manchen schon reichen, wenn Sie - wie vom Gesetz gefordert - Winterreifen an ihren Fahrzeugen hätten.

Hannes29
6
26
Lesenswert?

Wie wärs

Einfach mal früher weg zu fahren, oder als PKW Fahrer mal ketten auflegen. Oder den Fahrbahn Verhältnissen anpassen.....
Weil es hat ja niemand vorher gesagt das Schnee kommen wird. War ja plötzlich auf einmal da 😱🙄(so ein lauser aber auch😂😂)

Aja noch etwas zur Räumung!
Es Scheint auch hinter den Schneepflug weiter nicht nur davor!!!

gil
2
68
Lesenswert?

Winter...

Ich versteh es einfach nicht, es ist Dezember, da muss eigentlich immer mit Schnee gerechnet werden, und bei uns bricht wegen 5 cm Schnee das Chaos aus...
Wie wäre es, einfach die Ausrüstung der Fahrzeuge (Winterreifen, Schneeketten) und die eigene Fahrweise der Witterung anzupassen???

MeisterHumax
35
27
Lesenswert?

Räumung?

Wenn man schon vorher weis, dass mit stärkerem Schneefall zu rechnen ist, verstehe ich ich es nicht wie im Falle Hühnerberg, wo immer wieder Autos hängen bleiben, die Straße nicht geräumt wird. Auf der Ebene (in diesem Fall war auch nicht geräumt) ist es nicht so ein Problem - aber am Berg.

alwin
36
16
Lesenswert?

Râumung?

Auf der Riesstraße war davon bislang nichts zu sehen.

ma12
15
2
Lesenswert?

HaHa

Die Straßenverwaltung ist das letzte Unternehmen bei dem der Sinn der Arbeit noch nicht angekommen ist.

fon2024
1
8
Lesenswert?

Andaman

ma12 wenn man keine Ahnung von der Arbeit hat wie Du sollte solche Kommentare gut überlegen.