Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirerin des TagesLena Hoschek: "Ich bin oft mehrmals gegen dieselbe Wand gelaufen"

2005 gründete Designerin Lena Hoschek in Graz ihr Unternehmen. 15 Jahre und zwei Kinder später spricht sie über die Stadt als ihre Heimat und den Druck des Älterwerdens.

Seit 15 Jahren designt Lena Hoschek Mode © Susanne Hassler-Smith
 

Als Sie vor 15 Jahren Ihr Unternehmen gegründet haben, waren Sie gerade einmal 24. Welche Momente haben Sie seitdem am meisten geprägt?
Lena Hoschek: Es gab viele besondere Momente in diesen 15 Jahren, deshalb tue ich mir schwer, die wichtigsten herauszupicken. Augenblicke, die ich mit Menschen gemeinsam feiern durfte, sind aber die, die am meisten im Kopf bleiben. Erst durch die Corona-Krise wird einem bewusst, wie wertvoll das Umarmen, Abküssen und gemeinsam Tanzen ist, egal ob privat oder im Beruf. Das Geld, das man verdient, oder die Promis, die man ausgestattet hat, bleiben nie so hängen wie gemeinsame Erlebnisse.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren